MAIL ART BLOGS | der hut brennt – werbe-barrierefrei | info @ styriartig.at
Donnerstag Juli 31st 2014

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Hirn Ein oder Ausschalten. Nur dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal lesen oder Bilder schauen. Philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter "Griesnockerl Suche", gib' ihm die Themen vor, mit denen er dich unterhalten soll. Das ist kein Statischer Blog, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de
ÜBERRASCHUNG

ÜBERRASCHUNG

 Gestalt auf Stein. In der Füh stand plötzlich eine Gestalt auf dem Stein vorm BlumenHain  - wer mag das sein? Wer hat sie hingestellt, in den wilden Garten des Ungläubigen?  -  Ist's Kunst? Ist's Kitsch?  -  Irgendwie passt es nicht, und doch ist's da, ganz unschuldig und rein im MorgenTau...Eine Überraschung ist es allemal. Schönntachnoch! Der KLAUN.

IMAGEVERNICHTER

IMAGEVERNICHTER

 Mikl & Klug. Für lumpige 740.000 Euro soll ein ImageKosmetiker der Republik (sprich: Regierung) ein netteres Antlitz verpassen  -  etwa als „Brückenbauer in der Welt“…Das StaatsVolk hat das schon längst  -  als WeltMeister der SpendenFreudigkeit für Menschen in Not…Die situationselastischen Regierer Mikl u. Klug hängen das Bild beharrlich schief; denen ist auch mit einer MillionenKosmetik nicht zu helfen.  -   Nun wollen die KlugScheißer Flüchtlinge in verrotteten Kasernen anhalten, weil einige BundesLänder ihren [weiter lesen...]

NETTE ANNETTE

NETTE ANNETTE

 Dr. im SommerLoch zum Heiligen Stuhl. Der alte Thukydides soll einst über „Tücke als Klugheit“ gemurrt haben…Irgendwie trifft das auf die smarte Annette zu: Tückisch hat sie sich beim HerumDoktern an ihrer Arbeit an fremden Worten vergriffen. Das steht fest, und der Titel wurde ihr, nach gemeinen politwissenschaftlichen Streitereien, von ihrer Universität schändlich aberkannt. Schließlich war die Dame  -  ausgerechnet!  -  BundesforschungsMinisterin, und sowas lässt die CDU nicht gern fallen. Ungerührt empfahl die Tückische sich, unter [weiter lesen...]

KRUG IM KREIS

KRUG IM KREIS

 Stummer Bruder.   Und wieder erhebe ich den Krug dort, wo er hingehört: Im Kreis von geliebten Menschen und Freunden, am HolzTisch hinter dem StainzerHaus mit der RebenHecke, das an die 400 Jahre zählt; das goldne AbendLicht liegt auf fröhlichen Gesichtern…Viele Jahre lang war das wertvolle Gefäß in einem StadtKeller vergessen und verstaubt, weil es in die Wohnung darüber einfach nicht hingehörte ( wie der Autor selbst). - Das GeburtstagsGeschenk, gefertigt von einem feinen Menschen mit kunstfühligen Händen - nicht irgendwie, sondern nach [weiter lesen...]

Joker gesucht

Joker gesucht

Der Joker ist ein Joker, der ein Hofnarr-ähnliches Erscheinungsbild besitzt: Er ist ein ca. 1,78 m großer Mann mit starken Händen und einem Furchen Gesicht, leicht abwesend umrahmten Augenlidern, verwirrten aufrecht stehenden Haaren, einer Träne unter dem linken Auge, blutroten Lippen, die sich zu einem irritierenden Lächeln verziehen können. Er trägt zumeist das altbekannte Enrico Kostüm mit nichts darunter, gelegentlich auch einen nicht brennenden Helm. Am Anzug steckt des öfteren eine Blume, oder ein kleiner Penis der Mut verspritzen kann. Dazu [weiter lesen...]

kein ringelnatz

kein ringelnatz

wäre ich doch der briefmark,, den meine königin leckt, es wäre nicht nur schön, ich könnt ihr mond sein, beklebt und getrunken von der lieb ihrer sinn ..so geht ein mond auf reisen, angekommen als brief in der sehnsucht, mit marke. so liebte der könig nicht vergebens. das ist doch mehr als schön am leben. keinringelnatzunddochstehtringelnatzbisindenpoesiehimmel. (Zeichnung Chris Scheuer)

Eierschwammerl Markt Preise 2014 in Graz

Eierschwammerl Markt Preise 2014 in Graz

Aktualisiert am 25.Juli.2014 Preise am Bauernmarkt Graz Lend Viele Angebote auf allen Grazer Marktplätzen,  der Schnitt lag am Freitag 25.07 um 11 Uhr vormittag am Lendmarkt bei € 2.00.- für 10 dkg Aber es ging heute auch billiger - eh klar.   Juni 2014- 10 dkg Eierschwammerln kosteten heute € 3.- am Bauernmarkt Graz Lend. Heftig, aber anscheinend gibt es derzeit durch das schöne Wetter in der Steiermark sehr wenig Eierschwammerln am Markt. Am Kaiser Josef Markt konnte ich nicht mal ein (Eier) Schwammerl [weiter lesen...]

Spruch zum Otter

Spruch zum Otter

Ich ging den Igel schauen, ich Schaf, und traf das Pärchen im Winterschlaf. Dafür sah ich die Otter. Sie schwamm und sprang eine liegende Acht, da hab ich der Ewigkeit gedacht, 
ich ewiger Weltballtrotter. Christian Morgenstern (1871 – 1914) (v-phonisiertes Artikelbild von Chris Scheuer - India - Wassermann Frau am Weg zum Otter)

MITTAGSBRUCH

MITTAGSBRUCH

 Gauner im Garten. Aufgelöst klingelt die Nachbarin: Ob ich um die MittagsZeit einen Fremden in ihrem Garten gesehen hätte…Täglich vernehmen wir aus der Ferne Meldungen über impertinente Diebe, die am hellen Tag ihr RattenWerk betreiben, indem sie ins Privateste ihrer Opfer huschen.  -  Zerstörtes Vertrauen, Verunsicherung, vernichtete Idyllen sind die Folge…Aus der Nähe sieht das so aus: Dieser Garten war ein kleines Paradies, auf das ich gern von meinem schmucklosen Balkon hinunterschaute (drüberhin sah ich zum StorchenNest): Eingegrenzt von [weiter lesen...]

PRÄSIDENT PIMPF

PRÄSIDENT PIMPF

 Jüngling mit greisem Geist in fernem Land. Es begab sich im Dunst der großen Stadt, auch WasserKopf genannt. Da gedieh ein VolkesJunge ganz im Sinne brauner Geister. Mit Kappl und Säbel schlug er sich in die Höh im Kreis von bierigen Alten. Gefällig ruhten die blauen GermanenAugen auf dem jungen Hetzer gegen Alle und Alles, das nicht war wie er himself; türkisches Blut war ihm besonders zuwider: Ein politisches Mandat musste her! Alsogleich hievte ihn der Strachismus auf ein PräsidentenSesserl, im zarten Alter von 21.  -   Zwar nur WitzeVize, [weiter lesen...]

SEX TELLS

SEX TELLS

 Na wenn schon ! Wir haben uns hier schon lang nicht mehr eingehend mit dem omnipräsenten Thema beschäftigt, weil wir immer auf Neues aus sind…Anlass: Beim Zappen nach Mitternacht geriet ich in eine schlüpfrige Angelegenheit  -  zufällig, ich schwöre!  -  Das Blitzen des OpernGuckers meiner Nachbarin war noch da; demonstrativ ließ ich die Jalousie herunter  -  warum eigentlich?...Die omnipräsente SexualBeraterin sagt dir genau, was deine UmTriebe auf dem weiten Gebiet der Erotik bedeuten, als ob sie schon immer an deiner BettKante verweilt [weiter lesen...]

Hilfe – Ich hab ein Problem !

Hilfe – Ich hab ein Problem !

 Oh Nein! Ich hab kein Problem. Den Blog Titel „Hilfe - Ich hab ein Problem“ habe ich nur gewählt um dem Franz Google meine Richtung zu dir zu blitzen. Dieser Titel hat mich anscheinend doch mehr gefordert, mir fällt nämlich nicht einmal mehr ein „was ich noch sagen wollte“ … Also liebe Bloggäste, ich hab nur das Problem - ich weiss nicht mehr, was ich noch sagen bzw schreiben wollte. Na ja, sie werden es verkraften, auch wenn sie vom Google irrtümlich, auf Grund des Titels "Hilfe" vorbei geschickt wurden. Es gibt kein Problem! Ganz so [weiter lesen...]

AUSGEDSCHÄNDERT ?

AUSGEDSCHÄNDERT ?

 MenschInnen reicht’s ! Ins boshafte Fäustchen lach ich mir, liebe Forerunner und SprachWurschtl! („Wurschtl“ stammt von Kreisky)….Es mehren sich selbstbewusste Frauen, die genug von der Dschänderei haben, weil sie ihre eigne MuttiSproch nicht mehr verstehn  -  : Aufgequollne Gesetze und Budgets vernebeln mehr als sie deutlich machen sollten; Texte verschwimmen vor aller Augen…Eine Unzahl von BuchstabenWächterinnen auf niedlichen PolitPöstchen belauern jeden SprachFurz, ob er sich nicht doch verweiblichen ließe; eine LandesRätin wünscht die [weiter lesen...]

SCHEINSEIN

SCHEINSEIN

 Mach mir nix vor! Das Thema ist so alt wie die Menschheit, glaub ich. Wahrscheinlich begann’s damit, dass der erste Mensch sich ein SchutzFell zugelegt hat, um besser überleben zu können. Drunter blieb er doch das schwächelnde, verletzliche Wesen: heute können sogar Panzer durch Fäuste zerstört werden…Im zivilen Leben reden und gehen wir aneinander vorbei, weil jeder den andern möglichst schnell überholen will.  -  Es ist eine heikle Sache, und ich fasse sie mit FingerSpitzen an, um nicht zu sehr in den Geruch des Neids oder Moralisierens zu [weiter lesen...]

JedeFrau ist JederMann

JedeFrau ist JederMann

 Die Salzburger Festspiel Abende gastieren derzeit in Salzburg. Eine in Salzburg weltbekannte Golferin von der Buhlschaft am Heimweg zu einem weltberühmten Jedermann: „Vielleicht schaffen sie es doch bis zum letzten Loch“ Zeichnung - Chris Scheuer (mfGe v-phonisiertes image )

 Page 1 of 372  1  2  3  4  5 » ...  Last » 

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010