Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | info @ styriartig.at
Mittwoch Februar 10th 2016

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de
Stürmische Begierde

Stürmische Begierde

Der Sturm pfaucht erregt in die Wellen: „Ich will dich, ich nehme dich.“ Der Welle Freude im Sturm flüsternd: „ Nimm mich, dann bin ich dein Meer.“ Die Sonne: „Ich nehme euch beide stürmisch zärtlich in mein Herz.“   ~ (Image by Vulgo 04.02.2016)

VERZWEIFELT NICHT!

VERZWEIFELT NICHT!

Beharren wir drauf: Wir sind zum LEBEN in diese Welt geworfen!  -  Allerdings sind wir aus unerklärbaren Gründen zu einem NATÜRLICHEN TOD verurteilt, ohne Ausnahme.  -  Alles Andere ist menschliche Willkür, Heuchelei & Meuchelei.  -  Sollen wir in dieser vertrackten Situation an die 80 Jahr unsrem Ende entgegenzittern?! -  Wohl nicht!!  - Täuschen wir wenigstens  -  den Killern zum Spott!  -  Heiterkeit vor: Wie armselig sind dagegen doch deren von Gier & Hass verzerrten Fratzen!  -  Setzen wir unsre bunte Flagge gegen ihren schwarzen [weiter lesen...]

Narrenschauen

Narrenschauen

Passt auf, der Narr wartet in Dir! Einem Lächeln nur nah. Der Narr steht für den Neuanfang, für Naivität und Mut. Dein Lächeln ist nur geliehen. (Stadt Indianer Spruch zum Faschingdienstag)

Der Herr Ludwig

Der Herr Ludwig

Grüss Euch. Ich bin der Ludwig, ich komm von der Liebe und geh einmal nach dort. Mit Grüss Euch, will ich heute mit Euch mein einjähriges Leben grüssen. Ich bin der Ludwig von hier bis dort. Vier Jahreszeiten bin ich hoch. Mein Haus steht vor der Sonne vor und hinter mir. Ich bin Licht und Schatten werde ein Mann, wachs wie ein Fels ins Wesen. Grösser wie ein kleiner Gedanke steh ich nun hier und bleib bis der grosse Berg in uns Menschen, und in mir wie das Leben und der Ludwig weiter wächst in mir. ~ (mein kleiner süsser junger freund und [weiter lesen...]

KOMPLIMENT!

KOMPLIMENT!

Überraschung. Unlängst erhielt ich spätnachts folgende SMS: ein mensch wie du sollte nie sterben... Soweit mir bekannt, gab es für die schmeichelhafte Äußerung keinen Anlass; der hochintelligente Kauz musste wohl etwas genippt haben... Trotzdem: Es war das berührendste Kompliment, das ich je im Fasching erhalten habe... Nun fühl ich mich irgendwie verpflichtet, dem Wunsche des hoffnungsvollen Jünglings zu willfahren, wenngleich die Ewigkeit ungeheuer lang dauert; versprechen kann ich nichts, da ich jeglicher LangeWeile abhold bin...Hingegen ist es [weiter lesen...]

ZUM LACHEN!

ZUM LACHEN!

Wenn's nicht so traurig wär'. Fasching is': Lachend verkündet der KommunikationsChef das Ergebnis der SPÖ-MitgliederBefragung: 65 Prozent seien für die ÖVP-Obergrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen  -  kein FaschingsScherz!... Tja: Die arme SPÖ hat noch 200.000 ParteiMiglieder; 11.000 von ihnen haben brav geantwortet; von diesen denken also 65% wie die ÖVP (nette Koalition); das sind genau...3,575% der GesamtMitgliederZahl...Also doch ein FaschingsScherzerl  -  mit einem Thema, das ganz und gar nicht lustig ist!  - Ehrlich lachen tun nur die [weiter lesen...]

PEGIDA in ANDRITZ

PEGIDA in ANDRITZ

Gegen wehrlose Jugendliche ! Die Grazer haben den deutschen RechtsRabauken schon deutlich gezeigt, dass sie hier nicht willkommen sind. Nun hat ein sattsam berkannter BezirksPatriot dem ultrarechten WanderZirkus den Boden für eine neuerliche AufWiegelung der VolksWut, diesmal auf dem Andritzer HauptPlatz, bereitet: Am kommenden Samstag soll der MüllImport das LebensZentrum des lieblichen StadtBezirks lahmlegen. Besonders infam: Die Aktion richtet sich gegen  "unbegleitete Jugendliche" im nahen AsylantenHeim!!  -  Der Bund hat dort für menschenwürdige [weiter lesen...]

Kein schöner Land in dieser Zeit

Kein schöner Land in dieser Zeit

Du zuerst! Zu warm. Zu trocken. Nicht nur die Bäume, auch die Menschen spielen verrückt. Selbst die eingeschworene Lager Feuer Truppe teilt sich auf: in Gut- und Bösmenschen. Bevor die Fäuste fliegen, Sprechverbot. Wer selber bis zum Hals im Wasser steht mag keinen Ertrinkenden mehr retten. Was ist aus uns geworden? Sieht keiner den Teufel an der Wand? Die Witze schmecken schal, der Unikum verdampft im Hirn. Selten so fremd gefühlt, daheim und auch woanders.

BEFRAGEREI

BEFRAGEREI

Irre Strategie. Die SPÖ hat sich jetzt ein Ei gelegt: Verschämt befragt sie ihre 200.000 Mitglieder, was sie so von der FlüchtlingsPolitik halten  -  etwas spät, nachdem sie eins der brutalsten AsylGesetze mitbeschlossen hat... Nix aus der Geschichte glernt?... Auch Kreisky himself stolperte mit dieser irren Taktik, nachdem er sein AtomkraftWerkl hingebaut hatte: "Solln wir das jetzt in Betrieb nehmen", frug er das erzürnte Publikum.  -  Damals hatte die SPÖ noch 700.000 Genossen und grüßte mit Freundschaft! Trotzdem ging der SonnenKönig unter. -  [weiter lesen...]

VOM KANNIBALEN ZUM VEGANER

VOM KANNIBALEN ZUM VEGANER

Metamorphose oder Endlose Geschichte. Als äußeres Zeichen seiner Wandlung hat der alte MenschenFresser sich einen Smoking angeschafft; schlank schaut er aus.  -  Der Mensch liebt Extreme, und so ist er zum Veganer geworden. Das hat rein medizinische Gründe: Er kann die Produkte aus seinen ArtGenossen nicht mehr so leicht verdauen; selbst das Blut bekommt ihm nicht mehr, es hat seine HeilKraft verloren.  -  Im alten Rom soff er noch literweise GladiorenBlut als probates Mittel gegen die CaesarenKrankheit, die "Hinfallende". Dieses hinfällige Rom ist [weiter lesen...]

ich steh auf berühmt sein

ich steh auf berühmt sein

was interessiert mich die anonymität selbst wenn sie applaudiert welch geschwätz könnte meinen inneren tanz leiser machen… natürlich park ich den maserati stradale so lange vor dem friedhof wegen den parkgebühren bis der schwarze seidenrock fährt, ich fahr doch keinen maserati ohne seidenstrumpf über kopf und kragen… ich kenn die beschleunigung ich liebe sie so sehr auch hinter mir an meinem rücken angeschmiegt…wie angewachsen donnernd aus dem fuchsteufelswildland... so schnell bis sich mein wild der wind verfliegt... next next der seidenrock am [weiter lesen...]

Ist Europa noch zu retten ?!

Ist Europa noch zu retten ?!

EinladungsPolitik, AusladungsPolitik, HoffnungsPolitik. Durch die Hin-& HerSchiebungen werden die FlüchtlingsStröme schon irgendwo in der Wüste versickern. Syrien bietet sich, insonderheit für Familien, als geeignetes Land an. Für die UltraRechten geht  es ohnehin nur um menschlichen Müll - wie für den sogenannten IS...Was einst die JudenFrage für die "HeimatTreuen", ist denen heute die FlüchtlingsFrage; am besten Beides!...Die MegaBauten der EU in Brüssel & Straßburg eignen sich hervorragend für nationalistische PatreiZentralen & [weiter lesen...]

La Guardia Migranti

La Guardia Migranti

  Schlagzeile: Durchgeknallter Skipper knallte im Mittelmeer in einen Stacheldrahtzaun aus rostfreien Stahl, der nicht schwimmt. Ich wusste es auch nicht! Volles Rohr im Morgengrauen in einen Zaun im Mittelmeer. Meine Gallionsfigur vor meinem Schiff dahin fliegend war an diesem Morgen ein schlafender Zauberdrache, sonst hätte er uns zumindest gewarnt. Wenn er nicht den Zaun gefressen hätte, bevor ihm der Zaun seine Wangen und Ohren zerrissen hat. Ich war am Ruder träumend von einer Prinzessin, bis es krachte vor Europa im MittelMeer. Alter Schwede [weiter lesen...]

PAPP IM HIRN

PAPP IM HIRN

Prächtig ! Grazer Bürgermeister neigen von jeher zu FernDiagnosen (mit Vorliebe in Richtung Wien).  -  Ohne einschlägige Ausbildung wagen sie sie sich sogar aufs GlattEis der Uro- oder Neurologie vor: Der eine entdeckt ein gefährliches KampfOrgan beim Manne, dem ein empfangendes (weibliches) wehrlos gegenübersteht; der Ältere beschäftigt sich männiglich mit dem Gehirn des BundesKanzlers, in dem er jede Menge Papp ortet.  -  Solcherlei vermutete MultisystemAtrophie bezeichnete seinerzeit die Ikone Kurt Vorhofer in der "Kleinen" als "prächtige [weiter lesen...]

t’schuldigen…

t’schuldigen…

...hab nur kurz g'schaut.

 Page 1 of 421  1  2  3  4  5 » ...  Last » 

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010