Graz 5 Blogs | der hut brennt – werbe-barrierefrei | info @ styriartig.at
Mittwoch April 16th 2014

Denk nicht in Kategorien !

Philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter "Griesnockerl Suche", gib' ihm die Themen vor, mit denen er dich unterhalten soll. Das ist kein Statischer Blog, sondern ein Gedanken Generator in der Psi Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in dir SUCHEN ! WO SONST

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de
Pane Graz

Pane Graz

 Gutes Brot zum halben Preis in Graz. Einer der beiden Grazer Auer Bäcker verkauft in diesem kleinen Laden in der Mariahilferstrasse im Lend (Nähe Hotel Mariahilf-neben dem KWIRL) gutes Brot von gestern zum halben Preis und das ganze zu 100% für einen guten Zweck. Ein Area V Press Bravo für den Auer. Ob Martin oder Hubert Auer ist uns egal.

Allein in Deutschland werden 970,6 Millionen Hühner im Jahr geschlachtet!

Allein in Deutschland werden 970,6 Millionen Hühner im Jahr geschlachtet!

 12 Milliarden Tiere pro Jahr in Deutschland! Weltweit zwischen 0,97 - 2,7 Billionen Fische! Mir fehlen Worte, keine Tiere im Mund. (Die Angaben sind der Homepage der www.albert-schweitzer-stiftung.de entnommen.)

SCHMERZHORIZONT

SCHMERZHORIZONT

 Transzendenz ! Schmunzelnd erinnert der Alte sich an jenen denkwürdigen Ausruf: „Oooh, mir tut mein Schmerz so Weeeh!“  -  Selbigen tat einer seiner Söhne, der heut ein Philosoph ist, als Knirps. Solcherart hatte er den Lästigen ausgelagert  -  zur besseren Betrachtung?...Mit fortschleichendem Leben wird der Weg des alten Meier zunehmend beschwerlich  -  mit einem RaucherBein, die Zigarette in der Rechten, die HundeLeine in der Linken. Letztere wird er nicht loslassen, solang es irgend geht: da ist so viel Tröstliches; auch solche Wege wollen [weiter lesen...]

Du Entschuldige

Du Entschuldige

 Die Geschichte kenn ich schon.   (Zeichnung von Zeichenstrich.de   – phonesiertes Artikelbild “entschuldige”, mit sehr cool freundlicher Genehmigung aus der Serie Blendend Kritzeln)

NOT

NOT

 Zu wessen Wohl ?? Schlecht könnt‘ dir werden: SchwerstKranke in Not, Kinder in Not, Bildung in Not  -  und das alles beherrschende DauerThema sind die Gaunereien rund um eine beschissene Bank!  -  In einem der reichsten Länder der Welt, gesegnet mit allen Schätzen der Natur. Versaut durch eine Bande von Korruptionisten, missleiteten Politikern und Drahtziehern auf höchster Ebene…Wohl bekomm’s, geliebtes Österreich! Schönntachnoch! Der KLAUN.

warum-weshalb-deshalb

warum-weshalb-deshalb

 Warum blogge ich; und umsonst? Nicht nur weil es mir ansonsten zu langweilig wäre. Nicht nur weil ich mir selbst in meinem Cafe zulächel. Nicht nur weil ich meinen kostenlosen Schmarrn von meiner Fest Platte bringen will. Nicht nur weil mein Freund/in zufällig etwas zu tun hat. Nicht nur weil ich mehr oder gar manches besser als Wladimirowitsch Obama weiß. Nicht nur weil bloggen erlaubt nur zwischen den Zeilen des Alltags zu schreiben. Nicht nur weil ich nicht glaube, ich kann verändern. Ich blogge. Und nur deshalb. (Zeichnung Chris Scheuer [weiter lesen...]

MACHT DER WAFFEN

MACHT DER WAFFEN

Das Leben ist mächtiger! In den vergangenen 5 Jahren haben religiöse Extremisten 6000 LandsLeute aufs Grausamste getötet. Sie kamen aus dem Hinterhalt, sprengten sogar 30 Betende bei einem WeihnachtsGottesdienst in die Luft. Gestern waren es 200 Pendler, die zur Arbeit fahren wollten; die Busse waren voll, setzten sich grad in Bewegung, da wurden sie von den Bomben zerrissen: plötzlich war überall Blut, LeichenTeile, Sterbende, Verletzte…Nigeria, das bevölkerungsreichste Land Afrikas, reich an BodenSchätzen und NaturParadiesen, kommt nicht zur [weiter lesen...]

DAS WELTKLIMA IST NOCH ZU RETTEN

DAS WELTKLIMA IST NOCH ZU RETTEN

 Eilmeldung: Wir können die Welt noch retten. Die Medien, die Partner der politischen Gruppierungen proklamieren derzeit per underline die erfreuliche Meldung: Wir können das Weltklima noch retten. Merkt ihr was. Die Message ist, WIR könnten. SInd die auch noch zu retten? Ich tu was. Ich werde auf alle Fälle fürs erste dieses Jahr nicht mehr Grillen und dies allen meinen Freunden weitersagen. Dass ich mit dem Auto nicht mehr spazieren fahre, weil es zu teuer ist, ist zu wenig. Auch auf die Gefahr hin, dass viele meiner Freunde mich blöd anschauen und [weiter lesen...]

UNTERTANENTUM

UNTERTANENTUM

 Betr.: Life Size Memories. Haben Sie die erschütternde Doku (natürlich nicht im HauptProgramm) gesehn?...Das größte LandTier ist zu groß, als dass es sich vor dem unmenschlichen Zwerg verstecken könnte; es ist nicht groß genug, als dass es der aufrechte Affe (angeblich sapiens sapiens) sich nicht untertan machte. Der lästige Winzling hat den gutmütigen Riesen von altersher domestiziert. Bei der „Erziehung“ mit Lanzen, StahlHaken und FußFesseln, die tief ins Fleisch schneiden, sterben viele Tiere blutüberströmt oder an Stress. So ziehn Heere [weiter lesen...]

GEKÜNSTELTE VISIONÄRE

GEKÜNSTELTE VISIONÄRE

 Im Blick des Banausen. Mangels gediegener Bildung und KunstVerständnisses sieht der alte Meier sich als KulturBanause. Dabei bewundert er Künstler, die ohne Rücksicht auf Verluste ausschließlich ihrer Kunst leben, selbst wenn sie hungern müssen. Er wittert die Kunst in ihren Werken.  -  Wenn nun ein kühner Künstler Unverständliches vorlegt, interessiert ihn das, bemüht er sich ums eigne Begreifen. Skeptisch wird er, wenn KunstBetriebler und intellektualistische Poseure ihm dabei helfen wollen, indem sie ein solches Werk alsogleich als visionär [weiter lesen...]

Moto GP vs Formel 1

Moto GP vs Formel 1

 Heute ab 20:15 im TV live aus Austin, Texas. Auch wenn sie nicht Motor Rennsport begeistert sind schauen sie sich die Moto Gp an. Erfinden sie selbst neue Namen für Spannung, Dramatik und echten Motor Sport und wirklichen Männer an.  Schauen sie sich einfach die Motorrad Weltmeisterschaft mit ihren schmerzlosen 60° Schräglagen Jungs (Marc Márquez &Co) oder den coolen Alten (Rossi &Co) auf ihren schönen um die 250Ps klingenden Motorrädern an. In Austin werden von den Bikes Geschwindigkeiten um die 350kmh erreicht. Moto GP ist echt Männer [weiter lesen...]

Ich hab Fertich !

Ich hab Fertich !

 Subtile Lebens Erfahrungen Mit und Bürger -  ganz ohne Richtung. Persönlich bin ich am Weg zu mir und dir „nur“ 3 österreichischen Minister begegnet.Über einen von den dreien wurde fast nur über sein Aussehen in der Öffentlichkeit gewitzelt. Der zweite wurde nach seinem Abdanken fast berühmter als das Berühmte Wiener Würschtl. Der dritte im Bund krebst und zwickt heute noch unter den Alt Politikern mit Aufwand Entschädigung herum. Dann begegnete ich einigen Diplomaten (im Ausland), einer wurde später dann auch Sieger. Einer wurde wohlhabend [weiter lesen...]

STADTFUCHS

STADTFUCHS

AasFresser. Auch in FuchsFamilien gibt es Schwarze Schafe… Unter jenem Wurf, den die fähige Füchsin, oft unter LebensGefahr, auf nächtlicher WildBahn mit frischem Fraß versorgt hatte, räkelte sich ein träger Lümmel. Als der Bengel längst stark genug war, biss ihn die weise Fähe aus dem Bau, auf dass er sein Leben in die eignen Pfoten nähme. Missmutig machte sich der kräftige AngstHase auf die Jagd nach allerlei WildGetier, wie die Mutter es ihn gelehrt hatte. Jedoch beschäftigte er sich nur mit FeldMäusen: an größere Beute wagte er sich nicht [weiter lesen...]

Grazer Künstler feiern vor Ostern

Grazer Künstler feiern vor Ostern

  Echte Kunst Hasen verstecken sich oft hinter ihren Eiern. Ein Hallo nach rechts, ein Servus nach links, ein Kopfnicken nach vorne. Ein Künstler beginnt in der Woche vor Ostern schon die Menschen in seiner Stadt wahrzunehmen, zu beschenken. Natürlich nicht alle, alle Menschen und es hat auch fast nichts mit Ostern zu tun. Der echte Stadtkünstler weiss, riecht förmlich wer und wenn Er mit einem Oster Gruß beschenkt. Der eine oder andere geht dann schon mal ein paar Meter weiter und fragt sich still „Wer war Er“. Manch ein kunstverständiger [weiter lesen...]

FRAU KREBS

FRAU KREBS

 Die Gönnerin. Rundherum sind nun mehrere ZeitGenossen schwer erkrankt. -  Ist es der Frühling, der auch solches „Leben“ antreibt, das die LebeWesen von innen verschlingt bis nur das Andenken bleibt, bis auch dieses verblasst und von neuem Leben überlagert wird?  -  Heut träumte ich von einer Frau aus längst vergangnem Leben: Ihr GoldZahn blinkte, ihr Mund zum dröhnenden Lachen geöffnet, ihre Augen schwarz und wild… Frau Krebs war KellereiArbeiterin i.R.  Zu ihrer Rente bezog sie DeputatBier; das half ihr über die Runden. In ihrem [weiter lesen...]

 Page 1 of 359  1  2  3  4  5 » ...  Last » 

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010