Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Montag Juli 16th 2018

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

‘humor’ Archives

Waschmaschine ganz einfach ENTKALKEN!

Waschmaschine ganz einfach ENTKALKEN!

Sie dürfen nur nicht laut lachen bei dieser Art der Entkalkung! https://www.youtube.com/watch?v=8bs46sW1mHY

Blonde Jungs

Blonde Jungs

Sven steigt aus seinem neuen Cadillac. Sein bester Freund Nils fragt, wie er zu dem Auto gekommen sei. "Also, da stehe ich als Anhalter, und dann kommt diese attraktive Frau mit dem Cadillac. Sie hält an, ich steige ein... und am nächsten Rastplatz hält sie an und zieht ihr Höschen aus." Sie sagte: 'Du kannst jetzt von mir haben, was du willst.' Da habe ich logischerweise den Cadillac genommen." Nils: 'Ey, klar, das Höschen hätte dir ja auch gar nicht gepasst!'

Wodka Scheuche

Wodka Scheuche

"Schade. Wenn Uwe Scheuch noch an der Macht wäre, dann wäre Gerard Depardieu vielleicht Österreicher geworden." David Schalko via facebook

Nach Weihnachten…

Nach Weihnachten…

Ein entflohener Sträfling bricht nachts in das Haus eines jungen Ehepaares ein. SIE fesselt er ans Bett, IHN auf einen Stuhl daneben. Er beugt sich über die junge Frau und es sieht aus, als würde er sie am Hals küssen. Daraufhin verschwindet der Ausbrecher im Bad. Der Mann hüpft mit dem Stuhl näher zu seiner Frau hin und sagt: "Schatz, dieser Mann hat seit Jahren keine Frau mehr gesehen. Ich habe gesehen, wie er dich geküsst hat. Was immer er von dir will; bring ihn nicht in Rage und tu es. Sei stark, ich liebe dich!" Darauf entgegnet die [...]

Neulich an der Tanke

Neulich an der Tanke

.... hing ein Zettel: "Suchen Petrol Transfer Engineer mit Skills im Bereich Nourishment Production Assistance." (Gesucht: Tankwart mit Kantinen - Erfahrung, mit Dank an den Standard - Karriere)

Jesus, i’ll be back!!

Jesus, i’ll be back!!

(-- no comment christmas comic for santa arnie! --)

Damals, als die Welt unterging

Damals, als die Welt unterging

...waren fünf Minuten vorher noch eine Menge deutsche Powersätze zu hören: "Juhuu, sechs Richtige plus Superzahl... Oh." "Schau mal, mein Kind, wenn überall der Strom ausfällt und ganze Städte dunkel werden, sind da plötzlich viel mehr Sterne am Himmel, und sie sind auch viel näher und rasen auf einen zu und ...  OH MEIN GOTT!" "Nie mehr eine Freiheitsrede von Joachim Gauck – yeah!" "Liebling, bevor die nächste Welle dich ganz mitreißt, nimm doch noch den Müll mit ruuuuuuuu..." "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen – es ist einfach zu [...]

Adventkasten

Adventkasten

(-no comment advent, isn't it?-)

Vier Minuten Schnapsen mit Onkel Franky

Vier Minuten Schnapsen mit Onkel Franky

Das war Fernsehen bizarr - Armin Wolf und Onkel Franky beim Schnapsen in der Zib2. Onkel Frank wollte tatsächlich vier Minuten lang sowas wie ein Manifest, ein vorbereitetes Eurofighter Gegengeschäfts Distanzierungs Dings vorlesen. Aber Onkel Franky! Im Fernsehen heutzutage einen Text vier Minuten kommentarlos zu verlesen, na das ist ein absolutes Medien No Go (ausser in Nordkorea und auf Kuba). Haben dich da deine "Berater" in's offene Messer laufen lassen? Jetzt bist Du auch mit dem Armin Wolf per Du. Mit dem Lausbub'n! Zugegangen ist es bei euch zwei,  ja [...]

Baby, schüttel dein Haar!

Baby, schüttel dein Haar!

Der Sabber spritzt in alle Richtungen davon, die Zunge dreht sich um die Schnauze und die Augen drehen sich mit: Einige Hunde, die Carli Davidson bei ihrem Fotoshooting zum Projekt "Shake" abgelichtet hat, sehen aus, als wären sich nicht von dieser Welt. Möglich machen das Hochgeschwindigkeitsaufnahmen, die witzige Bilder liefern. Sie dokumentieren die Kräfte, die beim Schütteln frei werden. (quelle: Artikel und Fotostrecke auf kurier.at)  

cloud 7

cloud 7

(- no comment candle for s. j.-)

Immer Weihnachten

Immer Weihnachten

Ein experimentierfreudiger Informatiker hat ein irrwitziges Experiment gestartet. Darius Kazemi hat eine Software geschrieben, die jeden Monat völlig wahllos Artikel im Wert von fünfzig Dollar über Amazon bestellt. Er selbst hat vor dem Auspacken nicht die geringste Ahnung, was sich in den monatlich eintreffenden Päckchen befindet. In seinem Blog vergleicht Kazemi sein Experiment mit dem Vorbestellen von Dingen, die man unbedingt haben will. Sie treffen irgendwann überraschend ein und man freut sich, dass sie da sind. Man darf gespannt sein, welche [...]

Alles muss raus!

Alles muss raus!

"Wahlkampfzeiten sind Zeiten fokussierter Unintelligenz." (Zitat von Michael Häupl, SPÖ)

Spruch des Tages

Spruch des Tages

(no comment post, thanx to switzerland  facebook buddy dominic!)

Spät, herbstlich: Blätter rascheln…

Spät, herbstlich: Blätter rascheln…

Auslöschung Der Zeitungstod rauscht wieder Schwarz durch die Republik, Er heulet Schauerlieder, Bricht Blättern das Genick. Es rafft hinweg der Schnitter, Was einst entstand aus Gier, O Weh! Wie ist so bitter Der Abschied vom Papier. Nie wieder wird erscheinen Financial Times Deutschland, Die treuen Leser weinen Sich noch um den Verstand. Und wenn ich an dich denke, An dein finites Siegel, Bitt’ ich, Freund Hein, geh henke Auch Focus, Stern und Spiegel. (quelle: das Lyrik Eckchen des online Magazins Titanic)

 Page 1 of 34  1  2  3  4  5 » ...  Last » 

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010