MAIL ART BLOGS | der hut brennt – werbe-barrierefrei | info @ styriartig.at
Sonntag Dezember 21st 2014

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Hirn Ein oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei Langeweile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Suche", gib einfach deine Themen vor. V-Press ist kein Statischer Blog, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

‘fischkopf’ Archives

nachtschattendoris

nachtschattendoris

"hey-bullenschweine!", rief ratzi hoch oben vom dach der steiermärkischen sparkasse. "...entweder ihr bringt mir sofort ein bier, ihr wixer, oder ich spring runter!" eine menschenmenge versammelte sich auf der strasse vor dem 6 stöckigen gebäude. hoch oben auf dem dach wankte ratzi hin und her. befremdet beobachtete ich die szene, die sonne knallte an diesen tag im august runter wie nie zuvor. ich holte mir ein bier aus den rucksack und setzte mich auf den gehsteig neben doris. "also der muss dicht sein!", dachte ich noch, als sein brüllen immer lauter [...]

Onkel Fränky, der verwirrte Opa

Onkel Fränky, der verwirrte Opa

.... und seine recht gedressten rechten Zecken und Zeckinnen stottern sich durch die Tagespolitik.  "Wie bei jeder neuen Partei sind Glücksritter und Opportunisten dabei und manche, denen es vor allem ums Geld geht. Den Dreck, der aus diesem Spannungsfeld entsteht, lässt man am besten vorbeischwimmen. Wenn Debatten, wie jetzt in Kärnten, abgleiten in Fragen, wer hat wem die Frau weggenommen, dann ist das ein notwendiger Reinigungsprozess. Der wird noch ein halbes Jahr dauern." ( .... Dr. Marcus Franz vom Team Stronach im Profil Interview) Aha. Zuerst [...]

VOVES und die GORILLA TAKTIK

VOVES und die GORILLA TAKTIK

Im "Weekend" sagt Voves unter anderem zum Thema "Drüberfahren", zu repräsentativer und direkter Demokratie: "Wenn man wirklich jeden Menschen einzeln zu jedem Thema befragt - jede Blume, jeden Maikäfer, jeden Regenwurm müssten wir also in Zukunft fragen, denn so wird Direktdemokratie zurzeit interpretiert -, dann kann ich nur sagen: Wir sind zu 60 Prozent bewaldet in der Steiermark. Wir haben also auf den Bäumen, wo manche wieder zurück hinaufwollen, genügend Platz." (Zitat Kleine Zeitung) Wo steht mein Baum, Herr Landeshauptmann [...]

OBAMA am TELEFON

OBAMA am TELEFON

Barack Obama ruft Angie Merkl an. "Angie, du musst uns helfen! Die größten Kondom-Fabriken der USA sind letzte Woche Pleite gegangen und können nicht mehr liefern! Wir brauchen dringend 1.000.000.000 Kondome, kannst du uns aushelfen?" "Sicher!" antwortet Angie. "Das dürfte kein Problem sein ..." "Die Kondome müssen aber in den amerikanischen Nationalfarben rot, blau und weiß geliefert werden. Außerdem müssten sie mindestens 30 Zentimeter lang sein und einen Durchmesser von mindestens 6 Zentimetern haben!" sagt Obama. "Wenn's weiter nichts ist [...]

Schön. Und reich?

Schön. Und reich?

Wenn der Monat schon am Anfang zu lang ist. Kohle am Konto und weg damit. Online Banking Schmelze. Sollzinssatz: 13,25 Prozent. Habenzinssatz: 0,125 Prozent. Wenn die Bank mir Kohle borgt, kriegt sie zehnmal mehr als wenn ich sie ihr borge. Klingt ziemlich entfesselt. Schön. Wie gehts weiter: es geht immer irgendwie weiter. In diesem Herbst scheint sich die Erde besonders schnell zu drehen. Und verstrahlt heiss kühler zu werden. SchwarzBlauGelb sind die Herbstfarben. Rot leuchtet zu selten, die Wiesen sind immer noch saftig und [...]

Der verspätete Grazer Frühling oder Pfauengarten 21

Der verspätete Grazer Frühling oder Pfauengarten 21

Grazer Unmut tut sich Kund - auf facebook und sonstwo. Das behördliche Abdrehen der Dj Line im parkhouse stadtpark Graz ist ein i - Tüpfelchen auf dem geduldigen Haupt des Grazer (JUNG)Bürgers. Und die geplanten Bonzen Wohnungen im Pfauengarten stossen auch sauer auf im Grazer design geplagten Altstadtmagen. aus einer grünen Presseaussendung: Rettet das Parkhouse und den Grazer Stadtpark - am Wochenende musste das Parkhouse schon fix geplante DJ-Lines auf Anweisung der Polizei absagen! Es hat den Anschein, als ob nun, da der Pfauengarten mit [...]

Für die Fisch’

Für die Fisch’

Petri Heil! Fisch schmeckt gut und ist gesund. Also geht der fischkopf ab und an mit seinen companeros fischen. Nix "catch and release", also fangen und wieder in's Wasser zurücksetzen, sondern töten und essen. Und Fotos machen - sind ja wunderschöne Tiere und des Anglers Stolz. Und nicht ganz unkindisch posten wir die Bilder auf facebook. Und kassieren dafür auch gehässige Kommentare von LeutINNEN, die das Fische Ermorden und den Verzehr von Fisch Fleisch auf das Schärfste verurteilen. Und uns als kranke Idioten [...]

Annenviertel neu

Annenviertel neu

.... no comment event......

Raus auf’s Land!

Raus auf’s Land!

Geht auf's Land, darauf kommt es an! "Die Stadt als Avantgarde? Pah – viel zu teuer. Der Trend ist nicht in Berlin zu finden, sondern im Umland der Hauptstadt. Raus aufs Land!" -- da geht's zum ganzen TAZ Artikel von Ralph Martin

Nestle Water Business

Nestle Water Business

(-- no comment water posting against nestle water policy--) Artikel Bild: Die vorliegenden Bildrechte im Artikel liegen beim Blog Autor und auf unserem Server.

Wodka Scheuche

Wodka Scheuche

"Schade. Wenn Uwe Scheuch noch an der Macht wäre, dann wäre Gerard Depardieu vielleicht Österreicher geworden." David Schalko via facebook

Bartenstein und das grosse Geschäft mit der Sucht

Bartenstein und das grosse Geschäft mit der Sucht

Aus einem Artikel in der Presse: Seit 2003 stiegen die Ausgaben der Krankenkassen für Heroinersatz um 258 Prozent auf 26 Millionen Euro jährlich. 88 Prozent davon fließen in eine international nicht zugelassene Arznei. Zwischen 30.000 und 34.000 Personen in Österreich haben einen laut Berechnung des Gesundheitsministeriums „problematischen Drogenkonsum“. In anderen Worten bedeutet das: Sie spritzen, schnupfen oder inhalieren Heroin in unterschiedlicher Qualität und Menge. Etwa die Hälfte davon, genau 16.782 Suchtkranke, macht eine [...]

Brutalisch: Stronach vs. Pröll

Brutalisch: Stronach vs. Pröll

Im Super(?) Wahljahr 2013 wird uns die Politik nicht nur anzipfen: es darf sicherlich auch gelacht werden! Wenn sich die beiden grössenwahnsinnigen Greise Pröll und Stronach ihre dreckige Wäsche gegenseitig um die Ohren hauen, na das wird eine Hetz'! Durchaus doppel deutig gemeint....... Die nächsten rechtsRechten Polithuren stehen schon in den Startlöchern, um auch von Onkel Frankies GeldKuchen zu naschen. Das österreichische Polit Programm wird 2013 sicherlich durch einige neue (Lach) Nummern erweitert werden. Gar ned witzig: das Team Stronach [...]

Jesus, i’ll be back!!

Jesus, i’ll be back!!

(-- no comment christmas comic for santa arnie! --)

Full metal Greese No Gul!!

Full metal Greese No Gul!!

Bei einer mit Spannung erwarteten Pressekonferenz hat die National Rifle Association (NRA) am Freitag in Washington Stellung zum Schulmassaker von Newtown und der laufenden Waffendebatte genommen. Deutlich wurde dabei, dass die gewichtige US-Waffenlobby weiter strikt gegen eine Verschärfung der Waffengesetze eintritt. NRA-Vizepräsident Wayne LaPierre zeigte sich nicht nur überzeugt, dass solche Maßnahmen nichts bringen würden, sondern brachte seine Ansicht der Dinge so auf den Punkt: „Das einzige, was einen bösen Menschen mit einer Waffe [...]

 Page 1 of 30  1  2  3  4  5 » ...  Last » 

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010