Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Mittwoch Februar 20th 2019

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

Ich hab Fertich !

Fertich Subtile Lebens Erfahrungen Mit und Bürger –  ganz ohne Richtung.

Persönlich bin ich am Weg zu mir und dir „nur“ 3 österreichischen Minister begegnet.Über einen von den dreien wurde fast nur über sein Aussehen in der Öffentlichkeit gewitzelt. Der zweite wurde nach seinem Abdanken fast berühmter als das Berühmte Wiener Würschtl. Der dritte im Bund krebst und zwickt heute noch unter den Alt Politikern mit Aufwand Entschädigung herum.
Dann begegnete ich einigen Diplomaten (im Ausland), einer wurde später dann auch Sieger. Einer wurde wohlhabend und ein anderer blieb nett und verwandelte sich in wohl-habend. Einer blieb auf der Strecke, der wurde zu frech, arm und dumm wie man so sagt.
Bei Landräten und Bürgermeister war keiner eine Zeile, eine Rede oder gar Geschichte wert. Einer davon war sogar ganz übel, nicht das man es riechen konnte … der Geruch blieb in ihm.
Unter den Stadträten blieb mir auch nur eine weibliche Rätin als wirklich ehrliche Haut im Gedächtnis.
Unter den vielen kleinen leitenden Beamten, die sich inoffiziell auch als Adjutanten ohne Status in den kleinen Gassen gern sehen und auch feiern lassen, waren viele nette aber auch so richtig kleine Menschen darunter, dass auch echt nichts, nicht einmal ein Fleck auf meiner internen Festplatte übrig blieb.
Und dann bin ich fertich! – mit meiner Sammlung an politisch orientierten Mit und Bürgern ohne und mit Richtung. Was und wen soll ich da noch wählen? Keine Ahnung, ich habe echt fertich! Ich weiss ja nicht mal mehr, über was ich schreiben wollte oder sollte!
Ach, jetzt fällt es mir wieder ein, ich wollte einem echt guten Freund, der mich immer wieder vor oder nach Wahlen ganz feinsinnig anstubst, diese meine subtile Erfahrung mit Politikern als Mesitsch senden.

(Zeichnung von Zeichenstrich.de   – Artikelbild “ich hab fertich” mit sehr cool freundlicher Genehmigung aus der Serie Blendend Kritzeln)

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010