Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | info @ styriartig.at
Mittwoch Mai 25th 2016

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

Der Nasenring für Dichter

Der Nasenring

Manchmal oder nicht.

Manchmal glaubt man zu wissen was in den Köpfen der Menschen vor sich geht.
Der Dichter glaubt und weiss nichts.
Er besingt die Vögel, jodelt in Sehnsucht schreiend die Berge an, und ….

Ein Käfig bleibt Käfig.
Da kann der Dichter dichten was er kann. Da kann der Dichter dichten was er will.
Nichts dichtet.

Der Dichter dichtet um Lob, ohne Kittel und Saft.
Geliebt wird der Dichter wie ein Dichter.
Meer gibt es nicht.

Der Vogel bleibt im Käfig.
Der Berg bewegt sich nicht.
Der Dichter kann nichts.
Nichts bewegen.
Dichten kann er vor dem Käfig.
Dichten kann er vor, hinter und unter dem Berg.

Bitten könnte er…
Bitten und Betteln kann er ums Dichten.
Und sonst nichts.
Himmelfix nochmal.

Ab heute sag ich jedem Dichter, Alter vergiss es, gedichtet ist noch lange kein Gedicht.
Ein Gedicht im Käfig.
Ein Gedicht fürs Wirtshaus oder Almhütte.
Schön Schön, und sonst nichts.

Käfig bleibt Käfig, auch wenn es aus dem Käfig rinnt.

Vergiss es Dichter, sonst landest selbst im Käfig der schönen Worte.
Und sonst, nicht nur manchmal oder nicht…oder im knien.

Vergiss es Dichter, um Lob oder Nasenring.

Himmelfix und noch einmal.

——

(siehe Wikipedia- Nasenring)

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010