Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Donnerstag Dezember 13th 2018

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

Area V. Info ist im Aufbau

graz schlossberg blick gries post friendly alien kunsthaus

Kurz URL:       http://www.graz.gries.at.tf

Area V Info

is still under construction, but …

area V wird eine unabhängige kulturelle Infoseite über den Grazer Stadtbezirk Gries (V).

Christian Pölzl und Herbert Josef Grossschedl

leben seit vielen Jahren in diesem immer ein wenig anders gewesenen Bezirk V von Graz und erzählen von Gries und nicht nur von aussergewöhnlichen Menschen die in diesem Bezirk von Graz  leben.

graz gries bar unterhaltung nachtleben konzerte ausstellungen

area striker graz gries archiv kunst kultur architektur ausstellungen

Geboren 1962,
seit 1964 wohnhaft in der Rankengasse, zeitweise in anderen Bezirken der kleinsten Großstadt der Welt – Graz wohnend, immer wieder am Zug über durch und auf den Gries, eigentlich „Grias“, dialektisch. Ausgangspunkt und Endpunkt meiner Trips, meiner Reisen, meiner künstlerischen Experimente und Katastrophen.

Ein sehr emotionaler Zugangzu Area V, keine Frage.  Fünf Jahre Veranstalter, Barbeteiber, Kleingalerist, Leiter des Grazer Kulturvereins Subkutan und Aushilfskellner im Nachtgeschaeft tun ihr übriges, um mit dem Pulsschlag des Bezirkes zu verschmelzen. Das Hotspot in der Zweiglgasse am Griesplatz wurde bald zum Szenetreffpunkt, Konzerte, Lesungen und Ausstellungen (u.a. von Chris Scheuer, Mario Schmidt, David Heillinger u.a.) fanden regelmäßig statt. Ich sperrte fast zu, als es am Schönsten war. Am Griesplatz: ein gastronomisches Kommen und gehen. Es hat sich viel getan, vieles wurde nicht getan und dabei entwickelte sich der Griesplatz zu einer Drehscheibe des (öffentlichen) Verkehrs, laut und schmutzig. Apropos Verkehr:
die Damen am Strassenrand sind seit Jahren verschwunden.
Aber es gab immer wieder positive Anläufe, Kulturflänzchen wuchsen aus dem Asphalt, die inzwischen zu ordentlichen Buschen herangewachsen sind – Gratulation den Erfolgreichen! Das Jahr indem Graz als neue Kulturhauptstadt Europas in’s Rennen ging, brachte zwar vielen Mietern im Scherbenviertel Dusche und Wc in ihren bescheidenen Unterkünften, die Druckereien hatten schöne Jobs durch die vielen Aufträge an Hochglanzkulturtourismusprospekten inklusive intellektuellem Ueber- und Unterbau der Kulturdenker, aber gesellschaftspolitisch und nachhaltig hat sich in Graz Gries nicht viel geändert.

Ausnahmen gab und gibt es: die Bagger waren sehr aktiv und haben schöne Ecken der Area V niedergerissen, architektonische Kleinode (jaja, es lebe der Kitsch!) für den Lutz zb. niedergewalzt, wo anders wieder vernachlässigte Häuser aus der Barockzeit zusammenfallen lassen, die Baulücken wurden und werden schnell geschlossen. Speed kills. Auch in diesem scheinbar langsam lebenden Bezirk. Die Schulen und Kindergärten des Bezirkes Graz Gries übernehmen immer mehr integrative Aufgaben, die von der Politik der Stadt nicht bewältigt werden. Zu hoffen ist, dass eine Generation heranwächst, die frei von rechtem Gedankengut auf  Toleranz und Gemeinsamkeit baut: nur so kann es im positiven Sinne weitergehen. Leider hat das so wichtige Jugendkulturzentrum Explosiv seine Pforten im Bezirk Gries geschlossen, aber andere locations haben aufgesperrt.

Gut. Man darf  regelmäßig technoide Veranstaltungen in fix bespielten Locations besuchen, ohne jedes Mal mit einer Razzia rechnen zu müssen, immerhin etwas. Im Jahre 2002 war der Ton noch rauher, Veranstalter von Clubbings und  Technoparties standen unter Generalverdacht. Viel Geld ging aufgrund von Ruhestörungsklagen den Bach hinunter. Durch mainstream, megahyping und erfolgreiches internationales Marketing fiel auch dieser gewisse subversive Unterton, jetzt ist Techno Klingelton: immer  und überall, dahinbrabbelnde Lärmverschmutzung.

Netzwerke exisiteren in der Area V kaum, wenig, gar nicht. Auch von Migrantenkulturzentren ist wenig zu hören: rühmliche Ausnahme Chiala’Afriqas.
Parallellgesellschaften, die sich freundlich grüßen und dann misstrauisch den Blick abwenden. Ein Lichtblick sind immer wieder die spielenden Kinder in unseren Parks. Die Spielplätze werden gerne und mit Begeisterung angenommen, da kommen Familien in’s Gespräch, hoffentlich.
Aber die kleinen Schnittmengen lassen einen positiv in die Zukunft blicken. So kunterbunt und grau dieser Bezirk Gries ist, so muss unsere Seite werden. Schon eine Linkliste für den Bezirk zu erstellen ist ein Abenteuer: umso spannender sind die Spaziergänge durch die dunklen Gassen, in die alten Hinterhöfe und versteckten Winkel des Scherbenviertels.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Reader Feedback

2 Responses to “Area V. Info ist im Aufbau”

  1. schneller als sein schatten sagt:

    euer facebook link fehlt auf der graz gries seite!

  2. susanne sagt:

    ist schon drauf! genau auf die linkliste schauen! gratuliere zur neuen seite über den bezirk graz gries!

Leave a Reply

[+] kaskus emoticons nartzco

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com

*


area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010