Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Donnerstag Dezember 13th 2018

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

Auf der Flucht?

FrauDie Frau…

…mochte 60 sein, vielleicht jünger. Jedenfalls war sie präsentabel hergerichtet, als sie nach dem FrühStück auf der Terrasse erschien, um zu rauchen. Ein geschwätziger KurGast, übrigens ein NichtRaucher, setzte sich ungebeten an meinen Tisch.  –  „Sehn Sie die Frau da drüben?“, sprudelte er los.  –  „Was soll mit ihr sein“, fragte ich ungeduldig (ich wollte meine Zeitung lesen).  –  „Schaun Sie Ihre Augen an: aufgerissen vor Angst! Fortwährend blickt sie um sich, als ob jemand hinter ihr her wäre“.  –  „Sie sehn Gespenster“, meinte ich, vertiefte mich in meine Zeitung und war den Kerl los.  –  Nach einer Weile sah ich doch hinüber und bemerkte, dass die Dame mich aus den AugenWinkeln beobachtete.  Ja: Sie hatte große Augen. Wahrscheinlich gut geschminkt, dachte ich und beließ es dabei…Einige Tage danach huschte der Ungebetene wieder an meinen RaucherTisch.  –  „Wissen Sie schon? Die besagte Dame hat ihre Kur abgebrochen, bei Nacht & Nebel ist sie abgereist! Hat das etwas mit Ihnen zu tun?“  –  „Nicht, dass ich wüsste“, entgegnete ich amüsiert.  –  Wieder allein, dachte ich müßig an die geheimnisvolle Frau: Irgendwie kam sie mir doch bekannt vor. Aber ich kam nicht dahinter, was es war.  –  Ich schlug wieder meine Zeitung auf: Nichts Neues wurde berichtet. Außer, dass die Terroristen wieder einmal in einer europäischen HauptStadt zugeschlagen hatten.

Schönntachnoch!

Der KLAUN.

(Zeichnung by Zeichenstrich)

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010