Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Mittwoch Juli 26th 2017

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

MILDE für potentielle MÖRDER?

Wie in FeudalZeiten…

…werden in Österreich EigentumsDelikte noch immer strenger geahndet als brutale Angriffe auf Leib & Leben.

–  Herr JustizMinister, Sie sind gefordert! Ihre Vorgänger haben schon vor Jahren auf diesen MissStand hingewiesen  –  und nichts ist geschehn! wie nun die milden Urteile gegen 3 potentielle MordBuben beweisen: Die beiden HauptTäter sind mehrfach wegen GewaltTaten vorbestraft, standen noch unter Bewährung.  –  

Trotzdem haben sie wieder besonders brutal zugeschlagen,  bzw auf einen am Boden Liegenden eingetreten  –  ins Gesicht! Wer einen Menschen  so malträtiert, nimmt zumindest dessen Tod in Kauf, wenn er ihn nicht schon beabsichtigt.  –  Die jämmerliche Verantwortung: Der schlafende Obdachlose habe sie provoziert  –  zum MordVersuch?!  –  Das schwerverletzte Opfer hatte noch einmal  „Glück“ gehabt.

–  Dankbar nehmen die beiden Rabauken (19) das teilbedingte Urteil an. Das dritte Früchtchen (18) berief: Es habe „nur“ dabeigestanden bzw ein Mal „zugelangt“.  –  

Hier sollte auch die Justiz endlich zulangen, mit entsprechend langer Resozialisierung  –  hinter Gittern! Um die Bevölkerung länger vor wenig BesserungsFähigen zu schützen… Angeblich wird man mit zunehmendem Alter reifer.

Schönntachnoch!

Der KLAUN.

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010