Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Donnerstag Dezember 13th 2018

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

Murkraftwerk Graz Puntigam

murkraftwerk mur puntigam graz gries natur umweltschutz energie

Was hat Puntigam mit Graz Gries zu tun?

In punkto Mur: vieles! Sollte der Kraftwerksbau im Süden von Graz verwirklicht werden, hat das gravierende Auswirkungen auf den Bezirk Gries und sein Klima. Deshalbe werden wir die Entwicklungen zu diesem Thema genau verfolgen! Mal einen Schritt zurück in die Vergangenheit:

im Falter war am 09.09. 2009 zu lesen:

„Mitten ins Sommerloch platzte Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) mit der Ankündigung, ein umstrittenes Großprojekt der Energie Steiermark zu unterstützen: Im südlichen Grazer Stadtbezirk Puntigam will der Energiekonzern gemeinsam mit dem Verbund um rund 85 Millionen Euro ein Murkraftwerk errichten, das „sauberen Strom“ für 20.000 Haushalte liefern soll. Aus dem Büro von Landeshauptmann Franz Voves (SPÖ) – die Energie Steiermark befindet sich zu drei Viertel im Besitz des Landes – kommen ebenfalls positive Signale.

Das Kraftwerk würde das Grazer Stadtbild umkrempeln: Die Mur würde bis ins Innenstadtgebiet zurückgestaut, die Fließgeschwindigkeit des lebhaften Flusses dadurch so stark verlangsamt, dass man den Fließcharakter kaum noch erkennt, sagt Johannes Gepp, Obmann des Naturschutzbundes: „Etwa ab dem Augartenbad wird der Fluss fast völlig stehen, die Mur hätte eher Seen- als Flusscharakter.“ Der Wasserpegel würde ansteigen, direkt beim Kraftwerk um etwa sechs Meter, der jetzige Puchsteg müsste angehoben werden, da er sonst im Wasser versinken würde.

Nagl wittert in dem Projekt die Chance, einen „Lebensraum Mur“ zu schaffen, den Fluss näher an die Grazer heranzubringen, und träumt von einem Naherholungsgebiet und einer Paddelschule. Sein Vorstoß hat für Zwist in der schwarzgrünen Koalition gesorgt, stehen die Grünen dem Projekt doch skeptisch gegenüber. Auch außerhalb des Rathauses formieren sich die Gegner: Das Grazer Feld ist der letzte Abschnitt, in dem die Mur über eine längere Strecke frei fließt. Nun sind aber fünf weitere Kraftwerke in Planung, jeweils zwei nördlich und südlich von Graz, dazwischen noch jenes in Puntigam. Umweltanwältin Ute Pöllinger und Naturschützer sehen darin eine ökologische Katastrophe. Für all jene, die den Fluss bereits in den letzten Jahren als Lebensraum für sich entdeckt haben, klingen die Kraftwerkspläne wie eine Drohung. „

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Reader Feedback

2 Responses to “Murkraftwerk Graz Puntigam”

  1. Konkubine sagt:

    der strom kommt nun mal nicht aus der steckdose! wenn die fliessgeschwindigkeit der mur abnimmt könnt’ma super schwimmen, etc. für die wellenreiter und surfer ist dann aus, leider … aber könnte man die mur dann nicht wieder mit booten und kanus befahren? wäre doch sicher auch toll, durch die stadt zu rudern!

  2. Area Striker sagt:

    dazu bitte unserem link
    http://www.8ung.at/bials/Murkraftwerke.htm
    folgen. alle daten, zahlen und fakten zum geplanten kraftwerksbau.

Leave a Reply

[+] kaskus emoticons nartzco

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com

*


area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010