Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Donnerstag Dezember 13th 2018

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de
Ist die Welt so kaputt …

Ist die Welt so kaputt …

… wirklich so kaputt wie uns das Fern-sehen zeigt ? Wahnsinn und der ist nicht in mir. Sind die Menschen in der so genannt westlichen Welt wirklich so kaputt, wie es nicht nur unser Fernseher uns jeden Tag zeigt ? Oder sind nur die vom Fernsehen so genannten Star’s und die Politiker total kaputt? Ist das Fernsehen vom fernsehen kaputt? Sind die Medien kaputt? Lauter kaputte Fragen die sich mir stellen… wenn ich den Fernseher anstelle. Bin ich nicht auch kaputt wenn ich fern-sehe, die Zeitungen oder Medien lese, höre und seh? Soll ich wegsehen? Muss ich [weiter lesen...]

DAS SCHEITERN

DAS SCHEITERN

Ein neues Buch… …nahm der Alte mit auf die Reise. Dessen Autor hat schon einige BestSeller abgeliefert, die das menschliche Miteinander zum Inhalt haben. KlappenText & Biografie des gelehrten Herrn waren vielversprechend; sein Foto aber gefiel dem Alten wegen seiner strahlenden Sattheit nicht (kindisch!)… In gelöster Stimmung, nach ausreichendem Schwimmen im MeerwasserBecken, machte der Alte sich über das Büchlein her. Die Kapitel waren schön angeordnet, nach den HauptKriterien unseres Versagens im Umgang miteinander. Erwartungsvoll wählte der [weiter lesen...]

WEG nach ICICI

WEG nach ICICI

Geduldig… …wartete der Alte auf dem Balkon. -  Was wäre ein SonnenAufgang ohne ihn?  -  Tief unten rollten die Wellen gegen die UferFelsen an. Weit draußen erschienen helle Streifen am dunklen Horizont; über dem Gebirge ein zartrosa Saum. Kein Schiff war zu sehn; eine Möwe begann zu jammern, verstummte wieder. Das Weitere ereignete sich zügig: Die rote Kugel stieg herauf, der Himmel rund um stahlblaue Wolken wurde hell. Der neue Tag war nicht aufzuhalten. -  Die WetterPrognose war erfreulich, und der Alte machte sich auf den Weg nach Icici.  [weiter lesen...]

Der Kreiselkompass Erfinder

Der Kreiselkompass Erfinder

1907 erfand der Deutsche Herman Anschütz-Kaempfe den Einkreiselkompass, der schon 1908 auf dem deutschen Linienschiff SMS Deutschland verwendet wurde. Seine Weiterentwicklung 1912 war der Mehrkreiselkompass. (Näheres über den Erfinder - wikipedia.org)

14. Februar

14. Februar

Schnelle Karriere im 5. Bezirk von Graz

Schnelle Karriere im 5. Bezirk von Graz

Fotografieren mit einem Smart Phone und ein Facebook Account reicht vollkommen für eine blauäugige Partei Karriere. Sie brauchen nicht die Hälfte verstehen, wenn sie das fünffache weiter erzählen.

Schleich die Oida

Schleich die Oida

Mei Hawera is a Kiwara ... (Übrigens in Oberösterreich einen Polizisten „Oida“ zu nennen ist strafbar)

Jeder kann alles

Jeder kann alles

Die Politiker beweisen eindeutig das Gegenteil

Ist Gier Irr ?

Ist Gier Irr ?

Diese Gier in der heutigen Gesellschaft ist sicher Irre und hat wenig mit Dummheit zu tun!

Der heute echte Grazer …

Der heute echte Grazer …

… liebt gutes Essen, die Natur, liebt die Mur weniger wie Erfolg, spielt gern Golf, fährt ein schickes Auto, wohnt schick, ist immer gepflegt gekeidet und ist doch natürlich und sozial geblieben. Der echte Grazer fühlt sich in keinster Weise als Schicki-Micki, obwohl er öfters so eingeschätzt wird.

Graz: „no time for revolution!“

Graz: „no time for revolution!“

...... brüllte der Hansi Hölzl vor 20 Jahren in's Mikro. Und daran hat sich in Österreich nichts geändert, in Graz schon gar nicht. Auch wenn die Kommunisten sensationelle 20% bei den Grazer Gemeinderatswahlen bekommen haben. Um 6.00 Uhr früh am Morgen nach den Wahlen fuhren die Bagger auf und begannen die Murufer zu roden, die vom neuen Kraftwerksbau betroffen sind. Die Baustellen entwickeln sich zu Treffpunkten der Aktivisten jeglicher Couleur. Es hat sich Widerstand formiert gegen Vieles in Graz: größenwahnsinnige und undurchschaubare Großprojekte des [weiter lesen...]

NUR 50 Prozent!

NUR 50 Prozent!

Der Grazer GR-Wahl… …blieb die Hälfte der WahlBerechtigten fern. Das ist schlimm! -  Die alte Leier vom „KaiserWetter und dass es in Europa überall so sei, sollte uns nicht beruhigen  - ganz im Gegenteil! Es ist zu befürchten, dass die NichtWähler stille Befürworter des BREXIT, FREXIT, ÖXIT, usw sind. Mit dem Zerfall der EU ebnen sie den Nationalisten & Faschisten den Weg. Vor unsren Augen basteln bereits  „EU-Mitglieder“ an Diktaturen, mit allen grausamen BegleitErscheinungen!  - Will die „freie Welt“ tatsächlich in die UNFREIHEIT [weiter lesen...]

Schleicht’s euch!

Schleicht’s euch!

Mit Tränen im KnopfLoch… …anstelle der Roten Nelke haben sich LangzeitSozis geschlichen & ihr ParteiBuch hingeschmissen. Der noble Herr Vorsitzende hatte seine Grazer Funktionäre, die den KuschelKurs mit seinem neuen „Freund“ Schützi infrage stellten, praktisch hinausgeschmissen. Damit hat er den Untergang der Grazer SPÖ beschleunigt.  Mittlerweile wurde er himself von einem Lopatka geschlichen, und sein „ Freund“  ist dort, wo er ist. Salbungsvoll hat er dem Düpierten noch ein paar KrokodilsTränen gewidmet.  Die heimatlosen [weiter lesen...]

Der Mann kommt in die Küche!

Der Mann kommt in die Küche!

Beim BundesHeer, anno 1959, in der PionierTruppenSchule, musste ich strafweise dieser Einladung oft Folge leisten. Tonnen von Erdäpfeln hab ich da geschält! Unterdessen flanierten meine braven Kameraden mit den süßen WienerMadln hinauf nach Klosterneuburg zum Heurigen und abends in die „DschungelBar“, wo sie sich mit Schwerem Wasser ihre Affen holten. -Keiner von denen traut sich heut einen heißen Erdapfel anfassen oder ein TeeSackl ins heiße Wasser tauchen. Aber ich bin der beste ErdäpfelSchäler von hier bis Hitzendorf!-  Hatte ich einmal frei, [weiter lesen...]

ALLES WALZER!

ALLES WALZER!

Der Fasching… …geht weiter, der AkademerBall ist Geschichte. -Heuer war‘ s halb so wild: Der Strache ist verschnupft. Die 2800 Demonstranten verhielten sich besser als die Fans beim Wiener StadtDerby; die Blödheiten mancher Rufe hielten sich die Waage. Rechtzeitig hat der Sobotka sich mit seinem (verfassungswidrigen) DemoStopp wichtig gemacht.- Allerdings haben 2700 (besonnene) Polizisten für Ordnung gesorgt.  -   Was das kostet!  - Lernen ist leider nicht gratis: Die Reaktionen auf die blaue Tanzerei haben uns wieder gezeigt, wie tief die [weiter lesen...]

 Page 6 of 448  « First  ... « 4  5  6  7  8 » ...  Last » 

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010