Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Montag Oktober 22nd 2018

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de
Die MARINE fladert!

Die MARINE fladert!

Die GaunerSprache… …versteht sie offensichtlich besser als das elegante Französisch der Justiz. Selbige hat jüngst erkannt, dass die Dame widerrechtlich an die 300.000.—EURO aus EU-Geldern abgezapft hat. Offensichtlich liegt das in der Familie: Auch ihr Vatti hatte derlei Schwierigkeiten.  Das Töchterl ist genauso verstockt wie der Alte: Sie will die Marie nicht zurückzahln. -  Wurscht: Die EU soll schaun, wie sie zu Ihrem Geld kommt!  - Bei uns heißt das  „Fladern“, werte Faschisten-Marine. Dass wir uns besser verstehn: Für oa Betrag [weiter lesen...]

Burka, Nikab, Kebab

Burka, Nikab, Kebab

Ketchup… …ist eigentlich eine asiatische Erfindung, die sich die Amis unter den Nagel gerissen haben, allerdings mit Paradeisern verfeinert. Trotzdem nehme ich es nicht zu meinem Kebab  -  „scharf mit alles“  -  , welchselbiges mein muslimischer Freund seit JahrZehnten für mich vor meinen Augen zubereitet. Seine Frau trägt ein  -  weißes!  -  KopfTuch, während sie die köstlichen Fladen aus dem Ofen holt; das ist hygienisch.  -  Ich eile nachhause, um die Köstlichkeit möglichst heiß zu verzehren. Zu diesem Behufe benütze ich eine Art Ganz [weiter lesen...]

AUFRÄUMER

AUFRÄUMER

WahlHelfer SOBOTKA… …beschäftigt sich ein paar Tage vor der Grazer GR-Wahl mit einem alten Problem. Der männigliche Nagl hat ihn um Hilfe gebeten. Der ministerielle WichtigMacher lässt sich nicht lumpen und kündigt umgehend an, er werde mit den DrogenDealern in Grazer Parks abfahren, aber radikal!! Dann geht er mit dem Nagl zum Grazer  OpernBall.   Während die dort herumtanzen, nimmt die Polizei 60 Dealer fest und sperrt sie in den Zug nach Wien. Dort warten die Gauner noch immer auf die Abfahrt. Der Minister ist längst in seinem DienstWagen zu [weiter lesen...]

Der WOLFERL (Bauer), der HEINZ (Hartwig), der ERNSTL (Binder)

Der WOLFERL (Bauer), der HEINZ (Hartwig), der ERNSTL (Binder)

Drei FREUNDE… …unter den vielen Künstlern dieser „Kulturhauptstadt“, die viel zu früh gegangen sind. -Sie haben frischen Wind in die PensionistenStadt gebracht, als ihr noch der Mief der Braunen Erhebung nachhing.-    Ja: Große AntiFaschisten waren sie auch! -Dafür hat sie ihre „HeimatStadt“ klein gehalten, verschmäht & ignoriert. Aber sie gaben nicht auf!-  Heute geht die Stadt über von beliebiger Kunst; manchmal verirrt sich sogar ein großes Licht hierher, um gleich wieder zu verschwinden  - mit höflichem Lob für die deftige [weiter lesen...]

Everest, forever rest.

Everest, forever rest.

Everest war sein Spitzname. Sonst: Ernstl. Da BinderErnstl. Schlagzeuger der Gruppe FUT. AnarchoKunstJunkie, SelfMadeLiteraturTorpedo. Drehscheibe im Grazer Künstlerdschungl. Bis zum tragischen Tod seiner Frau Marianne. Traumatisiert, dem Heroin verfallen, die Seele zersplittert erfindet sich der Binder Ernstl neu. Sein Spitzname wird Programm, das Schreiben seine Therapie und das Theater seine neue künstlerische Heimat. Geadelt durch die Uraufführung  seines ersten Theaterstückes "Hochzeitsnacht" am Grazer Schauspielhaus. Von da an ging's [weiter lesen...]

EIN TRAUMPAAR!

EIN TRAUMPAAR!

Die Resi… …hat den Donald besucht. Sie träumt von einem „großen Britannien“, er vom „allergrößten Amerika“. Trotzdem hat der GastGeber sich nobel zurückgehalten: Er hat die Insulanerin weder verbal noch manuell begrapscht (hätten wir auch nicht goutiert).  -  So haben die beiden ein Stündchen nett miteinander verplaudert. Weil sie dazu keine FremdSprache benötigten, kam es rasch zu frappierenden Ergebnissen: Jetzt findet der Donald die NATO nicht mehr ganz so obsolet. Aber die Resi mag den Putin noch immer nicht. Ausgerechnet den will der [weiter lesen...]

SI VIS PACEM PARA BELLUM?

SI VIS PACEM PARA BELLUM?

Vor 2060 Jahren, im Jänner, hat Cicero das SprichWort, das auf Platon zuückgeht, vor dem römischen Senat verwendet. -Das Dilemma: Cicero redet dem Frieden das Wort.  ABER: Im konkreten Fall (mit Marcus Antonius) sei ein Frieden schimpflich, gefährlich, unmöglich.- Also: Rüsten wir auf!  -Spätere meinten noch: Der FriedLiebende (ohne Waffen) öffnet dem Eroberer Tür& Tor!- Mit diesem Dilemma wurschtelt die WeltPolitik bis heute dahin. Und wieder stehn wir am Rand eines WeltKriegs, weiß der NobelpreisTräger Michail Gorbatschow. Er sagt das [weiter lesen...]

ASSINGER & NEUSCHNEE

ASSINGER & NEUSCHNEE

Der Mann… …versteht was vom SchiFahrn! Der harte Kerl ist auch ein amüsanter Moderator mit einem weichen Herz für Frauen. Letzteres hat er anlässlich einer Plauderei über die Streif unter Beweis gestellt: Er empfahl, das zarte Geschlecht nicht über die vereiste Piste zu jagen  -  eventuell nur bei NeuSchnee. das männer ministerium sucht Das war’s.  -  In seiner Äußerung erkennen wir weder teuflischen Sexismus, noch frauenfeindliche Absichten  -  nur die Sorge um alle Sportler, die man über lebensgefährliche Strecken schickt, Frauen [weiter lesen...]

Alltägliches

Alltägliches

Zwei FlachKöpfe… …haben im vollen Bus BehindertenPlätze besetzt. Lauthals dokumentieren sie ihre Einschränkung: Unter ihren tätowierten Glatzen ist offensichtlich wenig Hirn, aber viel Maul. Selbiges reißen sie schamlos auf, um Alt & Jung zu verhöhnen; die Weiber sowieso. Unter widerlichem Keckern tun sie kund, dass ihnen alles am Arsch vorbeigeht, das nicht so ist, wie sie. Bezüglich der Ausländer, wegen derer sie arbeitslos sind, bringen sie noch den Braunauer ins Spiel: Er allein könnte wieder Ordnung in die ganze Scheiße bringen. -Endlich [weiter lesen...]

Lasst ihn doch reden!

Lasst ihn doch reden!

Der harmlose Prof. Girtler… …hat den harmlosen Kandidaten Hofer zu einem seiner harmlosen Seminare eingeladen. Dort sollte er zum Thema  „RandGruppen“  gastlich reden. Die Aufregung unter den Studenten war so groß, dass Girtler die Einladung aus SicherheitsGründen  zurückzog. -  Die Anhänger des armen Hofer schäumen!  -  Und Ihr, liebe Studenten, habt eine Gelegenheit zu lernen verhaut!  Zu diesem primären Zweck stellt Euch unsre Demokratie StudienPlätze zur Verfügung, für die auch der Hackler seine (Steuer)Leistung erbringt. -  Fürs [weiter lesen...]

Kleinkriminelle ZEITBOMBEN

Kleinkriminelle ZEITBOMBEN

Das BabyFace, Österreicher mit MigrationsHintergrund, aus einem niederösterreichischen Kaff ist ein ganz normaler Versager; so etwas fällt nicht auf. -Müssen wir schon befürchten, dass jeder jugendliche RaufBold & ZuckerlDieb das Zeug zum MassenMörder in sich hat?-  Der IS bietet jedem die einmalige Chance, wenn er ihm  „Treue bis in den Tod“  schwört. Die Verlockung mit den 72 paradiesischen Jungfern ist geil, und das Buberl schwört. Die erforderlichen Kenntnisse holt er sich locker aus dem Net, eine Bombe ist bald gebastelt. Dann wartet das [weiter lesen...]

Bei McDonald’s

Bei McDonald’s

Fern der Inauguration… …wurden am Freitag in Washington, D.C.,  2 Österreicher brutal von SicherheitsKräften festgenommen. Sie hatten sich verdächtig gemacht, indem sie bei einem WürschtlStandl russischen Tee zu ihren Hamburgern tranken, während sie mit UltraRechten & WaffenNarren gegen die neue Regierung konspirierten. Über Trump’s persönlichen Befehl wurden sie umgehend nach Moskau abgeschoben. -In Österreich weiß kein Mensch, was die dort wirklich verloren haben; manche meinen, das seien nur harmlose Touristen.-    Sobotka gibt sich [weiter lesen...]

LUSTIGE LINDSEY

LUSTIGE LINDSEY

Diese Sportlerin… …tut uns sehr gefallen! Sie hat nicht nur eine ordentliche Portion weiblicher Muskeln, auch ihre Bildung ist beachtlich. Beim besten Willen kann man Letzeres nicht von allen Ski-Dämchen behaupten (HauptSoch, dass sie’s tuschn lossn). Was nun diese Vonn ist, kann die sogar  -  mehrsprachig! -   auf die blödesten ReporterFragen blitzgescheite Antworten geben.  -Solches ist uns nur vom Tiroler FPÖ-Direktor mit seinem, wenn auch nicht akzentfreien, Russisch & Chinesisch bekannt.-  Was  die Muskeln unsres Stars anlangt, sind [weiter lesen...]

ICH der STIFTER

ICH der STIFTER

Als Privater, ohne jeglichen politischen Einfluss, fordere vom Land 300.000.- EURO. Ich bin weder Kaiser, Fürst oder DoppelAkademiker; jeder Priester darf mir ans Bein pinkeln. Einen StiftungsVertrag lege ich nicht vor; den Zweck werde ich vielleicht später einmal bekanntgeben. Draufhin überweist das Land die 300.000 EURO aufs StiftungsKonto. Selbiges wird fortan weiter aus öffentlichen Geldern gespeist, sodass es samt Erträgen auf satte 1,299.299, 27 EURO anwächst  -  Mahlzeit!  -Auf Anfrage des RechnungsHofs gebe ich an, das Geld sei für eine [weiter lesen...]

MAUERNBAUER & GLOBAL GOBLINS

MAUERNBAUER & GLOBAL GOBLINS

Ab Freitag… …werden in Österreich ruhigere Zeiten anbrechen: Die AllerweltsPolitiker Strache & Hofer werden zu Trump’s AmtsEinführung reisen (haben sie die Kasse vom Zaren?); die Stenzel mag nicht mit, weil sie gewisse Übergriffe des womanizers befürchtet (eine Blamasch weniger). Fürderhin werden die Kameraden als Global Goblins zwischen Putin & Trump hin & her irren, beraten von der süßen Marine. Dr. Überbacher wird mit seinem profunden Chinesisch den Gelben Riesen bearbeiten & zum TotLachen bringen. Meistenteils werden sie also in [weiter lesen...]

 Page 7 of 448  « First  ... « 5  6  7  8  9 » ...  Last » 

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010