Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Mittwoch Januar 16th 2019

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

Posts Tagged ‘geburtstag’

Über das „ZIG“ …

Über das „ZIG“ …

 ... nicht nur im Zusammenhang mit „runden Geburtstagen“. Ein runder Geburtstag wird gefeiert – es ist die zigste Geburtstagsfeier, an der ich teilnehme, zu der ich eingeladen werde oder zu der ich selbst eingeladen habe.   Da kommt mir zum zigsten Male das ZIG in den Sinn……   Bedeutet die Endung „zig“ im Zusammenhang mit Geburtstagen immer einen „größeren“ Sprung im Älterwerden. Halbrund, wenn die „5“ im Wort vorkommet und rund, wenn ein Lebensjahrzehnt zu Ende geht und ein neues beginnt. Natürlich liegen zig Geburtstage [...]

WUNSCHKIND

WUNSCHKIND

Liebe Freundin, Du hast mir anvertraut, dass Du nicht willkommen warst.  -  Deine Mutter hat Dich totzdem zur Welt gebracht, aber gleich bei Verwandten abgeliefert, um mit Deinem Erzeuger das Weite zu suchen...Du hast es nie leicht gehabt; dadurch bist Du stark geworden, jedoch nicht böse. Deine besondre Stärke liegt in Deiner unerschöpflichen Liebe zu Mensch & Tier; das hat Dich zur Helferin & Heilerin befähigt. Mit Deiner Mutter hast Du Dich ausgesöhnt.  -  Weitere SchicksalsSchläge haben Dich seelisch & körperlich verletzt - : Du bist [...]

Der Herr Ludwig

Der Herr Ludwig

Grüss Euch. Ich bin der Ludwig, ich komm von der Liebe und geh einmal nach dort. Mit Grüss Euch, will ich heute mit Euch mein einjähriges Leben grüssen. Ich bin der Ludwig von hier bis dort. Vier Jahreszeiten bin ich hoch. Mein Haus steht vor der Sonne vor und hinter mir. Ich bin Licht und Schatten werde ein Mann, wachs wie ein Fels ins Wesen. Grösser wie ein kleiner Gedanke steh ich nun hier und bleib bis der grosse Berg in uns Menschen, und in mir wie das Leben und der Ludwig weiter wächst in mir. ~ (mein kleiner süsser junger freund und [...]

Wie der Herr, so s Gscherr

Wie der Herr, so s Gscherr

Achtung! Der Hund ist harmlos. Alles gute zum Geburtstag.

Hilfe – Ich bin schon Elf

Hilfe – Ich bin schon Elf

66:6 GeburtsTage ohne Jubiläum Bei mir hat die Kunst gewirkt. Ich brauche keinen weiteren Therapeuten, zur Heilung. Ich bin geheilt. Trotzdem würde ich gern Künstler sein, aber nicht um der Kunst wegen. Als Künstler, verstehen sie sicher was ich meine. Der 6. Juli findet für mich nur jedes sechste Jahr statt. Soviel zu meinem heutig 66:6jährigen 11. GeburtsTag. Normalweise schleuderte ich an meinen stillen Geburtstags Feiern meinen Samen und all meine alten Socken beim Fenster raus. Heute fliegt nur eine Socke, den anderen brauch ich noch. Ach übrigens, zu [...]

Facebook

Facebook

Facebook ist 10 geworden. Geliebt, gehasst, gelöscht. Geadded, geliked, geshared und was es sonst noch so an fazzebuk neusprech Vokabeln seit der  Einführung der "sozialen Plattform" gibt, die Denken und Handeln der Youngsters durchdringen, sind in unsere Alltagssprache eingeflossen. Doch die Jungen sind schon wieder weg vom facebook und feiern den Geburtstag nicht mit. "Nach einer Studie von iStrategyLabs kamen dem Like-Universum in den letzten drei Jahren mehr als 25 Prozent der Nutzer zwischen 13 und 17 Jahren abhanden (zugleich stieg der Anteil an über [...]

Mutter

Mutter

Heute ist sie 73 Jahre alt. Ich fange mit dieser Zahl nichts an. Mütter haben ab einem gewissen Alter kein Alter. Manche kritisieren mich, weil ich sie nicht beim Namen nenne. Ich würde sie auf "ihre Rolle als Mutter reduzieren", weil ich sie (immer noch) "nur" Mutter nenne... Reduzieren? Sie liebt ihre Rolle als "Mutter", noch mehr als "Grossmutter" ( ihre zweite Rolle!). Abgesehen davon kann ich als alter Theaterhase sagen: Mutter Sein ist keine Rolle, sondern Berufung und Hingabe in (fast bedingungsloser) fürsorglicher Liebe. So stressig das für [...]

KEINE ZEIT!

KEINE ZEIT!

Bedaure ! Liebe EsoPiloten, wiewohl mir bekannt ist, dass uns hienieden kein DauerParkplatz beschieden ist, werde ich bei eurem morgigen Iwent nicht dabeisein  -  immerhin freundlichen Dank für die Einladung! -  Wie ihr wisst, weil ihr alles wisst, haben am 22. Dezember 2 große Persönlichkeiten Geburtstag: In Lucca wurde an diesem Tag der Giacomo Antonio Michele Secondo Maria gerboren; in Graz etwas bescheidener der Christian Martin Michael. Letzterer treibt noch immer am Gries sein Wesen; er steht mir menschlich, räumlich und zeitlich [...]

KARDINAL HIMMELT KAISER AN !

KARDINAL HIMMELT KAISER AN !

Derf der denn des ? Ja, wo in aller Welt, leben wir denn?! - Ich hab immer glaubt: In einer Demokratieeee!! - Falsch: Der Schönredner-Kardinal himmelt den Kaiser an, weil der morgen angeblich Geburtstag hätt - den 189.!! Er wird noch für „Kaiserwetter“ beten, versichert er kaisertreu - und faselt noch von der „guten alten Kaiserzeit“, weil ihm ein alter Eisenbahner davon erzählt hat…. Jetzt weiß ich, warum ich ein Atheist bin (und überzeugter Demokrattt, ohne Schratt)…Daher: Alles Gute zum Wiegenfeste - allen Demokraten, die morgen auch [...]

Friedhofelegie

Friedhofelegie

Zum 108. Geburtstag. Gestern war ich auf'm Friedhof, zum 108. Geburtstag meines Vaters. Rundherum ruht eine Reihe seiner Gesinnungsgenossen; auch die Witwe des Koloman Wallisch (gehenkt am 19.2.1934 in Leoben), die das erschütternde Buch geschrieben hat: „Ein Held stirbt“…. Ich hab keine roten Nelken mehr hingelegt (das war früher bei uns so Tradition) : Gerbera waren’s, ein Frühlingsstrauß… Er wird sich nicht gewundert haben, denn er konnte das Heraufkommen der Macher in seiner Partei! gerade noch miterleiden;  gerade noch kriegte er seine [...]

kaiser reich steier mark

kaiser reich steier mark

ohne ihn ging nichts, mit ihm alles. unter ihm wurden lukrative jobs und subventionen verteilt wie nie zuvor in der steiermark: da musste man netzwerker der ersten stunde sein, um da mit zu ziehen. millionen in echtem geld wurden hinausgeschmissen, dass es nur so rauchte (das galt für den lh und seinen vize - jeder hatte seine partie zu versorgen). seltsamer konsens mit unterschiedlichen rollen: die spö war nicht einmal annähernd in der lage, die bastion des mächtigsten bauern führers der steiermark zu knacken. übermächtige vaterfigur als leitbild -  wie bei  vize [...]


area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010