Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Mittwoch November 22nd 2017

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

Posts Tagged ‘kurz’

Die ÖVP gibt sich auf!

Die ÖVP gibt sich auf!

Die AllmachtsTräume… …des Jünglings haben sich erfüllt.  -  Ein namenloser Haufen soll unter der Marke des AlleinHerrschers nach seinem alleinigen Willen im September zu den Urnen getrieben werden; nur die erheblichen WahlkampfGelder dürfen ein ÖVP - Mascherl tragen.  -  Werden sich alle schwarzen Schäflein dazu bewegen lassen?  -  Gross ist das historische Risiko des ÜberdrüberHirten, denn dazu hilft ihm keine statuarische Absicherung: Viele werden wohl lieber im Stall bleiben.  -  Deshalb hat er schon begonnen, diverse Überläufer (wie der [...]

KURZMETAMORPHOSE

KURZMETAMORPHOSE

Ein Edi oder Idi… …ist der Basti gewiss nicht.  -  Es sei denn, er hätte mit Sobotka & Lopatka gemeinsame Sache gemacht. Aber auch dann hätte er sich nur in kürzester Zeit vom StrahleMännchen zum gemeinen DunkelMann gewandelt; das kommt in allen Partien vor.  -  Momentan scheuen die Drei die Öffentlichkeit wie der Teufl das WeihWasser; Kurz & Sobotka schwänzen sogar den MinisterRat.  -  Dem Mitterlehner stinkt’s (der 16. ÖVP-Obmann, der die Nase voll hat). Allerdings hat sein ehrenvoller Abschied alle verblüfft, weil  e r  den richtigen [...]

AUSTRALIA ist nicht AUSTRIA!

AUSTRALIA ist nicht AUSTRIA!

Kurz ist nicht mehr das, was er einmal war!  -  Eine Enttäuschung mehr: Er möcht halt auch gern Kanzler werden... Lasset doch die Kickels, Niessels, Hahns & Konsorten krähn... Letzlich hilft nur die Solidarität der ZivilGesellschaft mit den Ärmsten dieser Welt  -  und da ist Österreich ganz stark! Auch dieser Papst ist konsequent auf ihrer Seite... Wie lange noch werden UNO & EU schwächeln?! Schönntachnoch! Der KLAUN.

ELASTISCHES MYSTERIUM

ELASTISCHES MYSTERIUM

Nur ein Witz ? Nach jedem MinisterRat trat der singuläre Kreisky ins VorZimmer und erklärte mit Geist und Witz aller Welt, was Sache zu sein hatte  -  nur ER himself, und sonst niemand! WeltÖffentlichkeit begehrte der SonnenKönig, und er kriegte sie  -  ein Mysterum, denn er war ja auch nur ein Politiker… In diesen Zeiten schaut kaum einer mehr hin, was da im VorZimmerl passiert  -  Gottseidank!...Gestern trat dort, in ernster Zeit und Causa  -  neben dem ernst zu nehmenden Kurz , ein sportlicher Mann auf, der sich schon einige geistlose Witze gestattet [...]

Ein Vorurteil weniger.

Ein Vorurteil weniger.

BRAVO, KURZ ! Schweren Herzens geben wir zu: Auch wir hatten Vorbehalte gegenüber dem jungen Aufsteiger  -  wegen seines etwas geschmacklosen Wiener Wahlkampfs…Aber Geschmack ist ja mehr fürs Alter; da kommt er langsam von selbst…Der Jungen Sache ist der SCHWUNG….Und den hat der unbekümmerte Staatssekretär für Integration in diese lahme Regierung gebracht! Langsam nehmen wir Abschied von unseren Vorurteilen. Das heißt beileibe nicht, dass wir mit der übrigen ÖVP-Regierungsmannschaft etwas am Hut haben; gegen einige von denen haben wir noch ernste [...]

kurzsichtig

kurzsichtig

staatssekretär kurz im 0e24.at interview: "Wir haben wieder die Situation, dass die Pensionistenvertreter eine Pensionserhöhung verlangen. Das ist nicht überraschend jeden Sommer so. Überraschend und beängstigend aber ist, wie die Diskussion geführt wird. Die Forderung nach einer Erhöhung ist sehr laut, beim Thema Stabilisierung des Pensionssystems ist es aber sehr leise geworden", meinte der JVP-Chef. (quelle: 0e24.at) tja, unser integrations yuppie mischt sich jetzt auch in die pensionen ein. bei einer gesetzlich festgelegten erhöhung um die [...]

assimilanten polka

assimilanten polka

"Integration durch Leistung" - unter dieses Motto will Staatssekretär Sebastian Kurz (ÖVP) seine künftige Arbeit stellen, wie er im Ö1 Morgenjournal ankündigte. Dazu möchte er die Kampagne mit dem Titel "Top 100 Migranten" ins Leben rufen, die positive Beispiele von Integration aufzeigen soll und sein Ziel  mit der gezielten Vergabe von Fördermitteln erreichen. (quelle: standard.at) und dazu noch die schönen schlagwörter:"leistung statt herkunft". selbst als geborener österreicher entscheidet die herkunft über den bildungs- und berufserfolg. hört doch [...]

erster eindruck:

erster eindruck:

ALTPHILOLOGE UND KONDOM-SPENDER Bumm! Jetzt sind die Katzen aus dem Sack; süße ist keine dabei. Keine Vorurteile, nur ein erster Eindruck. Außerdem: Der Mensch wächst mit seiner Aufgabe. Bei Politikern muss man aufpassen: da überholt der Größenwahn oft das übrige Wachstum. Hinwiederum ist der Bogen so weit gespannt, dass sich da leicht ein paar Vorurteile einschleichen können; dieser reicht vom parteilosen Altphilologen bis zum schwarzen Präserl-Verteiler. Ersterer erweckt ernsthafte Hoffnungen: ein Unirektor, den sogar die Studenten loben; ein [...]

bashing shorty

bashing shorty

na und er kriegt gleich sein fett ab, aber ordentlich. in den postings, in den artikeln und kommentaren. doch nicht etwa auf ein griesnockerl getreten und kurz ausgerutscht? diesmal meckern andere, wir ersparen uns das: Mit dem "Geil- o-Mobil" , einem Hummer, kurvte der 1986 geborene Jus- Student nicht lange durch den Wiener Wahlkampf. Wohl den Ruf nach höheren Ämtern schon im Anklingen vernehmend, versuchte Kurz bald nach dem Urnengang, alles potenziell Lächerliche oder Unsympathische aus seinem Image rauszubügeln. Das YouTube- Video vom "Schwarz macht [...]

schwarz macht geil

schwarz macht geil

mit so einer dämlichen phrase wollte sebastian kurz die marek in wien pushen: ihr legendärer absturz ist inzwischen geschichte. mit dem slogan waren nicht einmal die impotenten hinter dem ofen hervor zu locken! die absolute bankrott erklärung jeglicher integrationspolitik in österreich: jetzt kommt der möchtegern politiker in die regierung und bekommt ein "integrationsstaatssekretariat". ein weiterer beweis dafür, dass integration in dieser bundesregierung nicht einmal unter "fernern liefen" zum tragen kommt. eckdaten des raketenjünglings: geboren 1986, nach [...]


area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010