Der Hut Brennt | MAIL ART BLOGS – werbe-barrierefrei | osx @ styriartig.at
Sonntag Februar 18th 2018

Denk nicht in Kategorien !

Endweder Ein Hirn oder Ausschalten. Dazwischen geht nichts in unserem Blog, nicht einmal kommentieren. Bei langer Weile&Co philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter mit der "Griesnockerl Maschine" im schwarzen Balken oben, schreib einfach deine Themen in das freie Suchfeld neben dem Datum und klick auf Enter oder Suche. Area V-Press ist keine statische Homepage, sondern ein dynamischer Gedanken Generator in der Psi V5 Phase. FINDE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in Dir SUCHEN ! WO SONST ?

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

Coole Tweets

G-Bildung

Galerien

Gries Freunde

Kirchen

Kultur Graz

Lokale

Markt

Medien

Soziales

Theater

Vereine

Wellness

Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

V. Press Images

Ab 2014 sind alle Artikelfotos von der Area V Press - die Zeichnungen wurden mit freundlicher Genehmigung der im Artikel angeführten Meister Zeichner iPhoniesiert ... --------------------------------- frühere Bilder sind auch von: Area V Autoren, Google, www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de, www.openphoto.net, www.wikimedia.de

Posts Tagged ‘ungarn’

laut hast du gelebt, still bist du gegangen

laut hast du gelebt, still bist du gegangen

in ungarn ist, wie beschrieben, kanu fahren, wild campen und fischen eines: lebensart. deshalb zieht es den fischkopf und seine indianer sehr oft an die wilden ufer der ungarischen raab. über jahre finden wir uns ein, um dort auch im winter zu campen. verrückt? nein, denn im sommer kann es ja jeder! einer unserer stammplätze für unser winterlager liegt in der nähe der kleinen ortschaft rum. dort lebte in einer verfallenen hütte ein einsiedler mit seinem hund. schon vor jahrzehnten zog er sich hier zurück, enttäuscht vom leben: die tochter gestorben, der sohn [...]

Ungarn?

Ungarn?

Sie wissen... dass  Ungarn ungefähr gleich gross ist wie Österreich & ca. ebensoviele Einwohner hat,  an 7 Staaten grenzt,  mit einer AußenGrenze von ca. 2000 km; dass die AmtsSprache das Ungarische ist, welchselbiges zum finno-ugrischen Zeig gehört, weshalb es etwas schwer zu erlernen ist (wie das Finnische); dass in diesem Land das schamanische Erbe der Vorfahren, die vom Ural eingewandert sind, noch immer in Sehern, GeistHeilern, TotenBeschwörern, etc. lebt. -  Wie die TeufelsGeiger, die noch nie eine Note gesehen haben, ihre Kunst perfekioniert [...]

Diktatur beim Nachbarn

Diktatur beim Nachbarn

Ist’s der EU recht ? 200 österreichische Bauern werden in Ungarn  -  gegen alle RechtsGrundsätze, insonderheit jene der EU!  -  enteignet und mit StrafAndrohungen eingeschüchtert. Uniformierte SchlägerHorden trampeln mit stillem Wissen des Regimes durch Dörfer und misshandeln unschuldige Menschen allen Alters, von denen sie annehmen, dass sie Roma oder sonstwie unbeliebt sind… Waren es hier nicht Schüssel und Strasser, die Orban anhimmelten, während er schon das Parlament und die freie Presse entmachtete?!... Auf seinem GewaltMarsch in die Diktatur [...]

GRITLI

GRITLI

Montag, 15. Januar 1945. In Zürich, wohin sie mit ihren Eltern vor den Wiener Nazis geflohen war, feierte eine junge Künstlerin ihren 14. GeburtsTag; unter dem Namen GRITLI Schell hatte sie  gerade ihren ersten Film abgedreht; am 26. April 2005 starb sie als die weltberühmte MARIA Schell auf einer Alm in Kärnten… Ein extrem frostiger Winter leitete in Europa die letzten KriegsMonate ein  -  und extreme Grausamkeiten: An jenem Montag verübten die ungarischen Faschisten an Patienten und Personal der jüdischen KrankenHäuser in Budapest bestialische Massaker [...]

TETSCH’N BAUER

TETSCH’N BAUER

Un-heimliches Kultur- und Rechtsverständnis. Der Lebenslauf dieses Bauern liegt offen: In Ungarn hat er einen Bauernhof geführt; dort gab es gegen ihn einen Haftbefehl wegen Verdachts auf Versicherungsbetrug und Autoschiebereien; flugs zog er sich in seine Heimat zurück. Die österreichische Staatsanwaltschaft stellte am 29. MaI 2006 das Verfahren gegen ihn ein (Vergleich). Am 2. August 2011 wurde der Landwirt zu 18 Monaten Freiheitsstrafe, davon 6 Monate unbedingt, wegen eines anderen Verbrechens verurteilt. Dieses Urteil wurde am 19. April [...]

demoCRAZY knock out

demoCRAZY knock out

Gestische Denkmalschändung: Oszkár Juhász, Jobbik-Bürgermeister der Roma-Vertreibungsgemeinde Gyöngyöspata, an der Statue von Graf Mihály Károlyi, dem ersten Präsidenten der Republik Ungarn nach dem Zusammenbruch der Monarchie, auf dem Budapester Kossuthplatz. Wegen seiner links-bürgerlichen Einstellung - und weil er die Macht in der weiteren Zusammenbruchsdynamik an die Räterepublik übergab -, ist der Aristokrat Károlyi (1875-1955) bis heute eine Hassfigur für die ungarische Rechte. (quelle: Gregor Mayer, Foto: FB-Seite von Oszkár Juhász, [...]

KURZE REISE

KURZE REISE

da fahr ich in ein land, das ungarn heißt, da hör ich die gypsy devils cimbal und die geige spielen: jazz, classics, wienerlied, den csardas von monti und den canari  auch, unplugged zu meinen tränen über ein gejagtes volk. während die verfolger in der hofburg und am burgberg walzer tanzen. schuhe am donauufer erinnern an die vernichtung eines andren volks… in welchem land findest du solches nicht ?   klaun.

Nix gegen Ungarn im Stiegenhaus !

Nix gegen Ungarn im Stiegenhaus !

Nix gegen Ungarn auf der Strasse, es geht um Billa und dem XXX Lutz und deren ungefragten Werbemüll. Ungarische PKW's voll mit Billa und Lutz Werbe Müll in den Grazer Strassen, deren Entsorgung der Bürger letztendlich bezahlt und nicht der Billa oder der XXX Lutz.  

der erlösende regen

der erlösende regen

wie jedes jahr fand in ungarn am ersten mai das nationale fischsuppen kessel wettkochen in venek statt. venek ist ein altes fischerdorf, östlich von györ an der donau zur slowakei und der fischkopf hatte wieder die möglichkeit, mit seinen kumpanen dieses wichtige ereignis zu besuchen. und zwar mit dem kanu, doch dazu später. eine kleine reisebeschreibung. ungarn ist ein paradies für kanuten und wildcamper, ein letztes refugium für lagerfeuer romantiker und räuberundschandi spieler. heuer waren wir eine woche auf der "moschoni donau" unterwegs, einem altarm der [...]

schützt die philosophen!

schützt die philosophen!

ein aufruf in der südeutschen zeitung online: "Wir machen uns Sorgen": Philosoph Jürgen Habermas und der ehemalige Kultur-Staatsminister Julian Nida-Rümelin warnen vor Ungarns Umgang mit missliebigen Regimekritikern - und sprechen vom "Skandal im Skandal". Wir machen uns Sorgen um das politische und berufliche Schicksal ungarischer Kollegen. Im Mittelpunkt des Konflikts stehen Agnes Heller, Mihály Vajda und Sándor Radnóti, die den Ministerpräsidenten Orbán wegen der Einführung des fragwürdigen Mediengesetzes öffentlich [...]

zensur in ungarn: rtl geklagt!

zensur in ungarn: rtl geklagt!

Die seit Jahresbeginn mit ungewöhnlich starken Vollmachten ausgestattete Medienregulierungsbehörde NMHH hat ein Verfahren gegen den privaten Fernsehsender RTL Klub eingeleitet. Die Behörde beanstandet, dass die ungarische RTL-Tochter im Oktober des Vorjahres "reißerisch" und auf "für jugendliche Seher schockierende" Weise über einen brutalen Brudermord in einem südungarischen Dorf berichtet hätte, meldeten ungarische Medien am Dienstag. Zur "Störung der Ruhe selbst erwachsener Fernsehzuschauer" hätte außerdem beigetragen, dass eine blutbefleckte [...]

orban et ungarn: volldutsch(e) …

mediengesetz: polit fasching in ungarn und kein ende in sicht! ie ungarische Medienbehörde NMHH hat die Erweiterung ihrer Befugnisse durch das neue ungarische Mediengesetz gleich am ersten Tag seiner Geltung genutzt, um ein Verfahren gegen den Budapester Privatsender Tilos Radio einzuleiten - wegen eines „jugendgefährdenden“ Rap-Textes. (quelle. orf.at) in zeiten von wikileaks sind sich die ungarn nicht zu blöde, rapp texte und damit radio stationen zu zensurieren. man sollte den ungarischen diktatorenstadel aus der eu rausschmeissen und den klassen kaschperl [...]

ungarn: ende der presse freiheit?

ungarn: ende der presse freiheit?

jetzt wird der öffentliche rundfunk in ungarn "aufgelöst" und  die presse freiheit wird durch ein neues medien gesetz eingeschränkt. Die rechts-konservative Regierung Ungarns will die derzeit existierenden öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten des Landes zerschlagen. Bei den Sendern Ungarisches Fernsehen (MTV), Duna TV und Ungarisches Radio (MR) sollen künftig nur noch 150 statt wie bisher 3.000 Mitarbeiter beschäftigt sein, gaben die Intendanten dieser Medien am Montag auf zeitgleichen Belegschaftsversammlungen bekannt. Die Mehrheit der Mitarbeiter [...]

ungarn: road to nowhere …

ungarn: road to nowhere …

Ungarn droht seinen Bürgern mit dem Entzug des Rentenanspruchs Kommen Sie zum Staat, Ihr Geld ist auch schon da! Drei Millionen Rentenbeitragszahler will der Staat den privaten Rentenfonds "abwerben". Deren Beiträge behält er schonmal vorsichtshalber und zwangsweise ein und glaubt damit ein Angebot gemacht zu haben, das man nicht ablehnen kann. Wer die Gestaltung seines Alterseinkommens dennoch nicht allein diesem Staat überlassen will, [...]

rufmord kampagne gegen paul lendvai

rufmord kampagne gegen paul lendvai

Die dem Fidesz-Medienimperium zugehörige Wochenzeitung "Heti Válasz" hat in ihrer am Donnerstag erschienenen neuesten Ausgabe eine Rufmord-Kampagne gegen den STANDARD-Kolumnisten und Buchautor Paul Lendvai gestartet. Der Journalist und scharfe Kritiker des rechtspopulistischen Ministerpräsidenten und Fidesz-Führers Viktor Orbán wird als "freiwilliger Informant der (kommunistischen) Kádár-Diktatur" angeprangert, als jemand, der dem damaligen kommunistischen Regime Informationen über die demokratische Opposition "angedient" hätte. Wenn das Fidesz-Blatt jetzt [...]

 Page 1 of 2  1  2 »

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010