Die griesnockerl smart blogging machine aus graz v. / werbe- und barrierefrei | info @ styriartig.at
Dienstag April 30th 2013

Denk nicht in Kategorien !

Philosophiere mit unserem freundlichen AsozialisierungsRoboter "Griesnockerl Suche", gib' ihm die Themen vor, mit denen er dich unterhalten soll. Das ist kein Statischer Blog, sondern ein Gedanken Generator in der Psi Phase. SUCHE EIN WORT UND ER WIRD GEDANKEN in dir FINDEN ! WO SONST

Beiträge

Artikel

Zufällige Linkauswahl ...

area V. info Graz - Gries

Blogroll

  • Redaktions Moped (Blogroll)
  • Area Mobile Bild-Blog (Blogroll)
  • Abaton Webhosting (Blogroll)
  • Styriartig Terminal (Blogroll)

Coole Tweets

  • Donna Wetter (Coole Tweets)

G-Bildung

  • mediathek (G-Bildung)
  • programm kindermuseum (G-Bildung)
  • johann-joseph-fux konservatorium (G-Bildung)

Galerien

  • loft (Galerien)
  • Blaues Atelier (Galerien)
  • medienturm (Galerien)
  • < rotor > (Galerien)

Gries Freunde

  • Alpengarten Gasthaus Rannach (Gries Freunde)
  • MushROOM (Gries Freunde)
  • DKa (Gries Freunde)
  • Das Datenreisebüro (Gries Freunde)

Kirchen

  • Die Synagoge in Graz (Kirchen)

Kultur Graz

  • KIG (Kultur Graz)
  • Kulturserver (Kultur Graz)

Lokale

  • Der Steirer (Lokale)
  • loft (Lokale)
  • shisha palace (Lokale)
  • Cafe-Bar Foyer (Lokale)
  • generalmusikdirektion (Lokale)
  • party kalender (Lokale)

Markt

  • Bauer in Gries (Markt)

Medien

  • Kulturserver Graz (Medien)
  • Radio Helsinki (Medien)
  • mediathek (Medien)
  • funkfeuer (Medien)

Soziales

  • BAS (Soziales)
  • cafe palaver (Soziales)
  • Kulturserver Graz (Soziales)
  • ISOP (Soziales)
  • tartaruga (Soziales)
  • Albert Schweitzer Klinik (Soziales)

Theater

  • Theater im Bahnhof (Theater)
  • theater lechthaler-belic (Theater)
  • theater im keller (Theater)
  • spielplan drama graz (Theater)
  • theatermerz (Theater)

Vereine

  • Zeiger Graz (Vereine)
  • niesen berger (Vereine)
  • hda (Vereine)
  • medienturm (Vereine)
  • PZVOE (Vereine)
  • kunstgarten (Vereine)

Wellness

  • bad zur sonne (Wellness)
Unser Wordpress Network Hoster ist:

Most Post Views

Area V. Bild Linkliste

www.bilder-kostenlos-lizenzfrei.de www.openphoto.net http://www.wikimedia.de

Posts Tagged ‘literatur’

KULTUR und kultur

KULTUR und kultur

Ressource MENSCH. Meine gütige Gattin ist bemüht, unseren Wien-Aufenthalt möglichst kulturell zu ornamentieren. Das ist löblich, wenngleich meine Ressourcen auf diesem Gebiet etwas beschränkt sind. - kurz: Meine Beflissenheit neigt sich dem Ende zu. Ich hab ja nicht gewusst, dass es in Wien so viele Museen, Kirchen, Konzerte, Ausstellungen und Sonstwas gibt - sogar in der Urlaubszeit! Gar nicht zu reden von den coolen Events an den Grenzen des Lifestyles, dass du glaubst, Außerirdische haben dich entführt - aber doch im Mainstream, weil Wien [...]

Poetry Slam – Vienna

Poetry Slam – Vienna

Am 16 Juni 2012 findet im Wiener Lustspielhaus Österreichs größter internationaler Poetry Slam aller Zeiten statt. Eine Auswahl der besten Spoken Word DichterInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz werden an diesem Abend in der Arena des renommierten Wiener Lustspielhauses um den Sieg kämpfen. Durch den Abend führen die Slam-Mama und der Slam-Papa der Österreichischen Poetry Slam Szene: Mieze Medusa & Markus Köhle. Mehr Infos auf http://www.wienerlustspielhaus.at/programme/poetry-slam

Mit dem Tod auf Du und du

Mit dem Tod auf Du und du

Waltendorf. Ein Grazer Bezirk, über den wir von der AreaV wenig berichten. Zu unrecht? Wie viele meinen..... Ja: eines der letzten dunklen Tabus dieser mittelalterlichen Stadt Graz, Waltendorf - im Stahlnetz des Verbrechens, ein Ort, der dunkle Mächte magisch anzieht. Nur wenige geben leise flüsternd die Geheimnisse dieses Stadtbezirkes preis. Einer packt jetzt aus. Und zwar am 11. Juni. Nehmen sie sich die Zeit und staunen Sie! (Foto: copyright by Dr. Nachtstrom via facebook)

Ernst Hinterberger, †14. Mai 2012

Ernst Hinterberger, †14. Mai 2012

Ernst Hinterberger, der sieben Jahr alt war als sein Vater starb, war gelernter Elektriker. 1950 bis 1952 begann er die Ausbildung zum Sicherheitswachebeamten in der Polizeischule Wien, die er jedoch aufgrund einer überraschend eingetretenen Sehschwäche verlassen musste. Nach seiner Zeit als Polizist arbeitete er zuerst als Hilfsarbeiter. 1958 heiratete er und besuchte die Büchereischule der Gemeinde Wien, anschließend arbeitete er zehn Jahre lang als Büchereileiter in Volksbildungshäusern. Nach Schließung dieser Büchereien im Jahr 1968 war er bis [...]

Serbien, Aserbaidschan, Pest und Cholera

Serbien, Aserbaidschan, Pest und Cholera

Galaxie des Eurokitsch - Zitate aus einem Kommentar von Vladimir Arsenijevic über den Euro Song Contest und das Verhältnis der beiden Länder, erschienen in der TAZ: Beide Länder haben den Eurovision Song Contest gewonnen, Serbien 2007. Doch bevor wir auf diesen unerfreulichen Umstand näher eingehen, ein paar politisch relevante Gemeinsamkeiten für den Kontext: In Serbien genauso wie in Aserbaidschan regiert eine Clique von skrupellosen Neureichen, mit dem kleinen Unterschied, dass Serbien bankrott ist und Aserbaidschan immer reicher wird. Beide [...]

Menschenliebe – Tierliebe

Menschenliebe – Tierliebe

Die Tiere trauern. Der Mensch war schon immer ein Tierliebhaber. Anfangs hatte er sie nur zum Fressen gern. Mit zögerlichen zivilisatorischen Schritten kam da noch etwas hinzu : Manche gewannen ihre Nachbarwesen um der Liebe willen lieb, und das hat etwas Göttliches…(noch heute). Leider ist dem Menschen nicht ganz zu trauen: Vollkommen uneigennützig ist der selten. Auch nicht in der Liebe zu Seinesgleichen… Ausnahmen  -  vor allem in der holden Dichtkunst!  - hat es immer gegeben… Aber auch da verheddert und verrät sich der Herr [...]

Literatur, Musik und Gulasch

Literatur, Musik und Gulasch

Der Autor Sigi Faschingbauer als Gulaschkoch: Gulaschlesung am 15. März in der edition keiper, Puchstrasse 17 A - 8020 Graz Ab 17 Uhr Live-Musik von Oliver Podesser, Ripoff Raskolikov und Kurt Bauer Beginn der Lesungen: 18 Uhr es lesen in angegebener Reihenfolge: Markus Mörth, Helwig Brunner, Andrea Stift, Oliver Podesser, Mike Markart, Wolfgang Pollanz, Julian Schwarze, Klaus Unterrieder und Sigi Faschingbauer 20 Uhr: Gulaschessen

LIES DAS!

LIES DAS!

Wenn’s eng wird. Falls die Enge mich wieder einmal nieder- und zu erdrücken droht, hab ich noch immer ein paar Bücher im Koffer, die mir auf- und weiterhelfen….. Wahllos eins davon herausgefischt…Und da haben wir ihn schon, zerfleddert und abgegriffen in der Jünglingszeit, den alten Herbert , den MACUSE : „Der eindimensionale Mensch" …..Da begründet er die Notwendigkeit einer neuen Moral  - noch dazu jenseits der judäochristlichen !!.. Kannst dir vorstellen, wie die Bonzen und Pfaffen den gehasst und verfolgt haben – [...]

sir arthur conan doyle am Mount Roraima

sir arthur conan doyle am Mount Roraima

aus dem jahrhundert der entdeckungen: sir arthur conan doyle, bekannt vor allem durch seine genialen kriminalromane mit sherlock holmes und dr. watson, hat mit seinem roman "lost world" die vorlage für ein ganzes genre geschaffen: von king kong über tarzan bis zum jurassic parc. Im Zentrum der Erzählung steht die Erkundung eines geheimnisvollen südamerikanischen Plateaus im Dschungel (siehe Tepui), das von Urtieren bewohnt sein soll. Diese erste Folge der Challenger Stories gilt als einer der ersten Science-Fiction-Romane in englischer Sprache, greift [...]

literatur, kritik im blog

literatur, kritik im blog

zitiert aus dem blog BEGLEITSCHREIBEN: Zumutungen auf NDR2 Publiziert am 28. Dez. 2011 von Gregor Keuschnig Manchmal steht man fassungslos vor dem, was sich inzwischen in Deutschland Literatur­kritik nennt. Und fragt sich, es möglich ist, dass so etwas im Radio eine Stimme bekommt. Gabriela Jaskulla hat für NDR2 Sabine Grubers Roman »Stillbach oder Die Sehnsucht« gelesen. Schon dieser Satz enthält jedoch einen Fehler, denn Jaskulla kann das Buch gar nicht gelesen haben.

erlesen

erlesen

wiederholend zwar, punktet 0rf 3. mit dem literatur- und lesemagazin von herrn Heinz Sichrovsky. schauen und lesen sie! jetzt zum beispiel: In der ersten Sendung des Jahres 2012 begrüßt Heinz Sichrovsky Danielle Spera, die über ihre Vergangenheit im ORF, ihre traditionell jüdisches Familienleben und Kinderbücher erzählt. Sabine Gruber stellt ihren neuen Roman "Stillbach oder Die Sehnsucht" vor und spricht über Sprachbarrieren und wie in Italien mit dem Thema "NS-Zeit" umgegangen wird. Georg Haderer, Krimiautor, erzählt über die Suche [...]

text total

text total

Lesung | Performance | perspektive wortlaut im Forum Stadtpark Graz T E X T T O T A L   T E X T T O T A L   T E X T T O T A L Mi, 07.12., 20:00 Uhr, Saloon im Forum Stadtpark 1, Eintritt frei Das Berliner Lyrikkritiktrio: D. Holland-Morit, Ralf B. Korte, Uwe Warnke gibt wieder einen Literatursalon der anderen Art: analytisch, kritisch und vergnüglich zugleich.? Eine unterhaltsame Bestandsaufnahme gegenwärtigen Poesieverständnisses.?? Diesmal: Von Lyrik und Politik unter Berücksichtigung eingebetteter Poeten? mit Umwegen über die [...]

sapperlot, sapperlot!

sapperlot, sapperlot!

INTRO GRAZ SPECTION LÄDT EIN ZUR PRÄSENTATION DES BUCHES sapperlot! steiermark spektakulär eine fotoreise von anita fuchs und martin behr ort: grazer schlossberg grottenbahn, schlossbergplatz graz zeit: freitag, 2.12. ab 19 uhr "ein kauzig sinnlicher beleg gestalterischen schaffens und reiseführer zu geheimen wie öffentlichen plätzen einer steiermark, wie sie nicht jeder kennt."(verlag bibliothek der provinz) weiter infos: www.intro-graz-spection.at

literatur 2.0 und abzocke

literatur 2.0 und abzocke

Ein Verlag verkauft im großen Stil Bücher, die ausschließlich aus Wikipedia-Artikeln bestehen - zu astronomischen Preisen. Der Gründer und Alleingesellschafter des VDM (Verlag Dr. Müller) mag Superlative. In einer Unternehmensbroschüre aus dem Jahr 2008 "für unsere wichtigsten Kunden" schreibt Dr. Wolfgang Philipp Müller, "Founder & CEO, Director of VDM Holding GmbH and VDM Management GmbH", dass es sein Haus auf "mehr als 15.000 aktive Autoren" gebracht habe. "Mehr als 1.500 neue Autoren kommen monatlich hinzu." In einem Interview 2009 [...]

die pornos der hochkultur

die pornos der hochkultur

respekt- und würdelos: über intime enthüllungen von verwirrten sonderlingen geht es momentan bei einigen bestseller intellektuellen. jochen siemens vom stern zerpflückt sie (herrlich) und prangert die schamlose verlogenheit dieser "literarischen hochkultur" an: Demenz ist der Tod der eigenen Geschichte, das ganze Lebenskapital, das Wissen, der Witz, der Charme im Kopf vermodert. Was bleibt ist eine Hülle, schlimm genug. Wem ist damit geholfen, zu erfahren, dass der kranke Vater Geiger sein eigenes Zimmer nicht erkannte? Oder dass Vater Thimm sich [...]

 Page 1 of 2  1  2 »

area V. info Kulturmagazin Blog Graz-Gries start at Feb. 2010